Bundesvorsitzende Adelheid Fürntrath-Moretti lädt zu einer Ladies Lounge mit Elisabeth Gürtler ein

Wien (PWK/Aviso) - Wer Sachertorte, Opernball und die Spanische Hofreitschule kennt, dem ist auch Elisabeth Gürtler ein Begriff. Seit 1990 leitet sie die Hotels Sacher und Österreichischer Hof sowie die Sachertorten AG. Bekannt geworden ist Elisabeth Gürtler auch durch ihr langjähriges Engagement als Organisatorin des Wiener Opernballs für das sie das Goldene Ehrenzeichen der Stadt Wien erhielt. Schließlich nahm die einstige Vizestaatsmeisterin im Dressurreiten noch eine weitere Herausforderung an: seit 2007 leitet sie die Spanische Hofreitschule.

Elisabeth Gürtler war zwischen 1995 und 2000 Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich.

Im Rahmen der Ladies Lounge wird Elisabeth Gürtler Einblick in die Philosophie des Hotel Sacher geben und uns die Herausforderungen schildern, denen sie sich in ihrer abwechslungsreichen unternehmerischen Tätigkeit zu stellen hat.

11. Juni 2008 im Glashaus des Burggarten (Eingang Hanuschgasse, 1010 Wien).

18:30 Uhr Einlass

19:00 Uhr Interview und Diskussion mit KommR Dkfm. Elisabeth Gürtler, Sacher Chefin und Leiterin der Spanischen Hofreitschule.

Anmeldung ist erforderlich! (05 90 900 - 3017)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Frau in der Wirtschaft
Mag. Elisabeth Zehetner
Tel.: (++43) 0590 900-3018
mailto: fiw@wko.at
http://wko.at/unternehmerin

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0003