Hallmark Insights expandiert in globale Märkte und bietet Kunden einzigartigen Zugang zu Prämienprogrammen

Minneapolis (ots/PRNewswire) - - UNTERNEHMEN WEITET BONUS-MANAGEMENT-SYSTEM NACH EUROPA AUS; LÄNDER DER ASIEN-PAZIFIK-REGION SOLLEN IM VIERTEN QUARTAL 2008 HINZUKOMMEN

Das Unternehmen Hallmark Insights mit Sitz in Minneapolis hat die Integration seiner Prämienprogramme durch erweiterte Partnerschaften in Westeuropa verbessert und das Unternehmen dadurch zu einem der ersten gemacht, die weltweit Zugang zu integrierten Incentive-Konzepten, einschliesslich Geschenkkarten, Gutscheinen, Prepaid-Karten und Sachprämien anbieten. Infolgedessen sind multinationale Unternehmen nun in der Lage, gleichwertige Bonusleistungen unabhängig vom Wohnort des Begünstigten anzubieten und dabei von Land zu Land unterschiedlichen Währungen und Warenangeboten problemlos gerecht zu werden.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060403/CGM006LOGO)

Die folgenden westeuropäischen Länder sind Teil des Expansionsprogramms von Hallmark Insights: Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Spanien, Luxemburg, Portugal und Grossbritannien. Das Unternehmen wird im vierten Quartal 2008 mit seiner Ausdehnung in einige Länder der Asien-Pazifik-Region beginnen; Lateinamerika und die übrigen Länder der Asien-Pazifik-Region sollen voraussichtlich 2009 in das globale Netzwerk mitaufgenommen werden. Am Anfang des weltweiten Expansionsvorhabens stand 2007 ein Pilotprojekt des Unternehmens mit Partnern aus Mittelamerika.

"Als Ergebnis des Ausbaus unserer Partnerschaften und unseres Engagements im Technologiebereich sind wir nun eines der ersten Unternehmen, die multinationalen Konzernen massgeschneiderte Incentive-Konzepte anbieten können", erläuterte der Präsident von Hallmark Insights, Keith Fenhaus. "Das ist eine wichtige Entwicklung, denn dadurch wird zum einen eine Gleichbehandlung bei Belohnungsprogrammen gewährleistet, zum anderen können somit auch länderspezifische Rechts- und Währungssysteme individuell berücksichtigt werden."

"Durch unsere Partnerschaft mit der Muttergesellschaft Hallmark Cards stand uns von vornherein ein Netzwerk an internationalen Ressourcen zur Verfügung, wodurch sich die Expansion für uns einfacher gestaltet hat", ergänzte Mary English, Marketingchefin bei Hallmark Insights. "Wir können leicht abwandelbare Prämienkonzepte entwickeln, die sich ganz nach den individuellen Anforderungen unserer Kunden und deren Bonusprogramme richten."

Die Plattform Integrated Reward Incentive System(TM) (IRIS) von Hallmark Insights bietet nahtlos integrierte Incentive-Programme, um länderspezifischen Besonderheiten und Unterschieden gerecht zu werden. Multinationale Unternehmen können IRIS(TM) flexibel einsetzen, in Personalinformationssysteme einbinden, unterschiedliche Währungen berücksichtigen, Bestellungen aus einem Netzwerk von Anbietern verwalten, Budgets so aufzustellen, dass die Gleichbehandlung zwischen Prämienbegünstigten gewährleistet ist, und den Einzelnen auch über die Zuteilung von Prämien informieren.

Die Partner von Hallmark Insights stehen in Kontakt mit den beteiligten Händlern vor Ort, bei denen die Gutscheine eingelöst werden können. Dadurch wird sichergestellt, dass die Empfänger kulturell angemessene Prämien erhalten. Mithilfe der IRIS-Technologie können Begünstigte die erhaltene Prämie in der Form einzulösen, die jeweils im Land, in dem sie wohnen, auch erlaubt ist -- von Gutscheinen in Papierform über Geschenkkarten bis hin zu Prepaid-Karten und Sachprämien.

Mit Hallmark Insights kooperierende Gross- und Einzelhändler

Unternehmen können sich mittlerweile über die Geschäftspartner von Hallmark Insights an fast 150 Gross- und Einzelhändler in ganz Westeuropa wenden, darunter beispielsweise an: Boots, Comet, Currys, Debenhams, Halfords, HMV, House of Fraser, John Lewis, Marriott Hotels, Premier Travel Inns, Renaissance Hotels, Thomson Holidays, Thomas Cook und The Virgin Voucher.

Informationen zu Hallmark Insights

Hallmark Insights, mit Hauptsitz in Minneapolis, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hallmark Cards, Inc. Das Unternehmen bietet besondere, unvergessliche und messbar motivierende Incentive-Lösungen für Mitarbeiterbelohnungs- und Anerkennungsprogramme, Verkaufs- und Händlerprogramme, Gesundheits-und Wellnessprogramme sowie Verbraucherprogramme. Die Lösungskonzepte von Hallmark Insights kombinieren die Bequemlichkeit des Internetshoppings mit einem benutzerfreundlichen Serviceangebot, um den Empfängern individuell abgestimmte Prämien umgehend zukommen zu lassen. Diese können dann über Geschenkkarten und Geschenkgutscheine bei mehr als 350 führenden Einzelhändlern, Katalogen, Restaurants, Reiseveranstaltern, Unterhaltungsfirmen und vielen mehr eingelöst werden. Für zusätzliche Informationen zu Hallmark Insights besuchen Sie uns bitte im Internet unter http://www.HallmarkInsights.com. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter
http://www.hallmarkinsights.com/corp/employee.html.

Website: http://www.HallmarkInsights.com

Rückfragen & Kontakt:

Lisa Oster von Hallmark Insights, +1-612-672-8611,
lisa.oster@HallmarkInsights.com, oder Pam Goldfarb, +1-612-824-1053,
pam@litbrains.com, für Hallmark Insights /Photo: NewsCom:
http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20060403/CGM006LOGO, AP-Archiv:
http://photoarchive.ap.org, PRN Photo Desk, photodesk@prnewswire.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004