Dr. Ilse König wechselt ins Büro von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied

Dr. Günter Lackenbucher wechselt in die Stabstelle "Sonderprojekte"in die Kunstsektion

Wien (OTS) - Dr. Ilse König kehrt ins Bildungsministerium zurück und wird Mitglied im Büro von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied. Bisher war Ilse König Büroleiterin im Büro von Bundesministerin Doris Bures. Vor ihrer Tätigkeit im Büro der Frauenministerin war König neun Jahre Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Ab sofort wird sie insbesondere die Bereiche der Bundesmuseen und der Kulturwissenschaften im Ministerbüro betreuen. Außerdem wird sie eine bestmögliche Koordinierung des Ministerbüros und der Kultursektion gewährleisten. "Mit Ilse König erhält mein Büro Verstärkung von einer langjährigen Expertin und einer hervorragenden Persönlichkeit", so Bundesministerin Claudia Schmied.

Weiters wechselt Dr. Günter Lackenbucher aus dem Büro der Bundesministerin in die neu geschaffene Stabstelle "Sonderprojekte" der Kunstsektion. Die Stabstelle wird unter anderem die Schwerpunkte "darstellende Kunst" und "spartenübergreifende Projekte" haben.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Nikolaus Pelinka
Tel.: (++43-1) 53 120-5030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0002