Aviso: Schweizer Basilisken-Brunnen sprudelt im Stadtpark

Geschenk der host-city Basel an die host-city Wien - Übergabe an Bürgermeister Michael Häupl

Wien (OTS) - Die UEFA EURO 2008TM zeigt nun auch im Wiener
Stadtpark ihre nachhaltige Wirkung. Ab sofort sprudeln nämlich dort aus einem Schweizer Basiliskenbrunnen täglich 2 bis 3 Kubikmeter Hochquellwasser. Der Brunnen ist ein Geschenk der EM-Stadt Basel an die EM-Stadt Wien und dient nun dauerhaft zur Erfrischung nicht nur durstiger Fußballfans, sondern auch Parkbesuchern und Kinder, die sich am nahe gelegenen Spielplatz austoben. Am Dienstag, den 10. Juni 2008, wird der Brunnen um 13 Uhr vom Baseler Großratspräsidenten Roland Stark an Bürgermeister Michael Häupl im Beisein von Umweltstadträtin Ulli Sima und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger übergeben.

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein!

o Bitte merken Sie vor: Brunnenübergabe an Bürgermeister Michael Häupl, Morgen, Dienstag 10. Juni 2008, um 13 Uhr Stadtpark-Kinderpark (3.Bezirk), zwischen Kleiner Ungarbrücke, Kindergarten und Meierei.

(Schluss) vor/rat

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Anita Voraberger
Mediensprecherin StRin Mag. Ulli Sima
Tel.: 4000/81 353
E-Mail: anita.voraberger@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012