"profil": Klaus Albrecht Schröder als Albertina-Direktor verlängert

Kulturministerin Claudia Schmied verlängert Schröders Vertrag bis 2014 - Nachfolger von Wilfried Seipl wird am Mittwoch bekannt gegeben

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Montag erscheinenden Ausgabe berichtet, wird der Vertrag von Klaus Albrecht Schröder, seit 2000 Direktor der Wiener Albertina, bis Ende 2014 verlängert. Bereits am Montag dieser Woche wird Kulturministerin Claudia Schmied die Prolongierung der Amtszeit um weitere fünf Jahre bekanntgeben. Bis Redaktionsschluss wollte Schmied die Verlängerung nicht kommentieren.

Gegenüber "profil" bestätigte Schmied hingegen erstmals, den Nachfolger von Wilfried Seipel als Direktor des Kunsthistorischen Museums kommenden Mittwoch bekanntgeben zu wollen.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion
Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0004