GPA-DJP-Jugend Wien zu Euro08: Lehrlinge haben Sonntag frei und freuen sich auf die Spiele

Gewerkschaft wird Einhaltung des Lehrlingsarbeitsverbots kontrollieren

Wien (GPA-DJP/ÖGB) - "Wir erinnern alle ArbeitgeberInnen daran, dass die Lehrlinge von den Vereinbarungen zur Sonntagsarbeit während der Euro 08 ausgenommen sind. Der Sonder-Kollektivvertrag gilt nur für die übrigen Beschäftigten, für Lehrlinge gilt auch an den nächsten vier Sonntagen das Arbeitsverbot", so Peter Pick, Wiener Jugendvorsitzender der Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier (GPA-DJP). ++++
"Was könnte ein Lehrling am Sonntag lernen, was er nicht auch am Montag lernen kann? Wir werden während der EM stichprobenartig Handelsgeschäfte besuchen und kontrollieren, ob sich die Firmen auch tatsächlich an die Spielregeln halten", kündigt Pick an.

ÖGB, 6. Juni 2008 Nr. 358

Rückfragen & Kontakt:

GPA-DJP
Dr. Barbara Lavaud
Tel.: 05 0301-21533
Mobil: 05 0301-61533
E-Mail: barbara.lavaud@gpa-djp.at
http://www.gpa-djp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0005