Belvedere eröffnet Neuaufstellung der Sammlung Barock

Wien (OTS) - Die Neuaufstellung der Sammlung Barock im Oberen Belvedere wurde gestern von Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco und Barock-Kurator Michael Krapf eröffnet. Im Rahmen der Feier im stimmungsvollen barocken Marmorsaal erläuterte der Philosoph Burghart Schmidt seine Sicht der Beziehungen zwischen Kunst und Wissenschaft.

Die Neuaufstellung der Barocksammlung erfolgte thematisch und macht es nun erstmals möglich, eine konzentrierte Auswahl sämtlicher Sammlungsbestände in chronologischer Folge vom Mittelalter bis zum 20. Jahrhundert im Oberen Belvedere zu besichtigen.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=66&dir=200806&e=20080605_a&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Lena Maurer
PRESSE
Belvedere
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel: +43 1 79557-177/178
presse@belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003