LR Schwärzler: Grüne sollen Realität nicht verweigern

"Nein zum Minarett entspricht Stimmung in der Bevölkerung"

Bregenz (VLK) - Landesrat Erich Schwärzler hat kein Verständnis, dass die Grünen Landesbischof Elmar Fischer in der Minarettfrage kritisieren: "Der Landesbischof hat aus seiner Sicht klar Position bezogen und sich für die Anliegen und Sorgen der Bevölkerung eingesetzt."

Für Landesrat Schwärzler ist klar: "Ja zum Dialog unter der Voraussetzung, dass die Gesetze und Werte unserer Gesellschaft eingehalten werden und klargestellt ist, dass ohne Deutschkenntnisse Integration nicht möglich ist. Jedenfalls aber ein Nein zu realitätsfremden Gesprächen, in welchen den Migranten vorgegaukelt wird, dass sie bei uns in einer Parallelgesellschaft leben können."

Auch nach Auffassung von Landesrat Schwärzler ist derzeit eine klare Positionierung mit einem Nein zum Minarett notwendig. "Das Thema ist sensibel und in der Bevölkerung herrscht eine begründete Skepsis vor. Das ist die Realität und das müssen auch die Grünen zur Kenntnis nehmen", so Schwärzler.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0012