Bürgermeister Häupl erhält Karate-Ehren-Dan

Wien (OTS) - Am Dienstag, 3. Juni, 9 Uhr erhält Bürgermeister Dr. Michael Häupl den Karate-Ehren-Dan. Die Verleihung im Büro des Bürgermeisters findet im Vorfeld des diesjährigen "Vienna-Junior-Open" Karateturniers statt, eine Kindergruppe von Karatekas begleitet die Überreichung durch Karate-Landesverbandspräsident Alfred Anderl, ASKÖ-Präsident Peter Wittmann, Askö-Wien Präsidentin Abg. z. NR Beate Schasching und Shobu-Karate-Vienna Obmann Thomas Biberich.

Das "Vienna-Junior-Open" findet am 8. Juni 2008 in der PAHO-Rundturnhalle in Favoriten statt. Mit rund 400 StarterInnenen ist dieses Turnier das größte in Wien abgehaltene für Kinder und Jugendliche. Es steht unter dem Motto "Sportliche Förderung der Jugend".

o Nähere Informationen: www.karate-aspern.at www.askoe.or.at www.karate-austria.at/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021