Peter Haubner: Austragungsranking - Österreich vor Schweiz und Italien

Österreich ist als Schi- und Austragungsregion die absolute Nummer eins

Wien (ÖVP-PK) - Österreich war und ist eine absolute Top-Destination für die Austragung von Sportgroßveranstaltungen. Der gestrige Zuschlag für die Alpine-Schi-WM 2013 für Schladming untermauert diese einmalige Vormachtstellung wieder ganz klar. Herzliche Gratulation zur professionellen Vorbereitung dieser Bewerbung und ein Dankeschön für den österreichischen Sport an das Schladminger-Team und natürlich auch an den ÖSV", reiht sich ÖVP-Sportsprecher und Sportunion-Präsident Abg. Peter Haubner in die Gratulantenschar nach Bekanntgabe des Ergebnisses ein. ****

Seit 1931 gibt es Schi-Weltmeisterschaften und zum neunten Mal werden sie 2013 in Österreich stattfinden. Damit ist der klare Beweis erbracht, dass Österreich nicht nur die Schi-Nation Nummer eins ist, sondern auch das Schi-WM-Veranstaltungsland Nummer eins. Mit dieser neunten Austragung liegt Österreich klar vor der Schweiz und Italien mit je sieben Austragungen und Frankreich mit vier.

Die Jury hat ein klares Zeichen für Professionalität und Perfektion gepaart mit Gastlichkeit und Freundlichkeit gesetzt. "Wir Österreicherinnen und Österreicher sind stolz darauf, wieder Gastgeber für die Weltschielite sein zu dürfen", so Haubner abschließend.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel. 01/40110/4432
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001