BZÖ-Petzner: Es darf auch in der Politik einmal geschmunzelt werden!

Klagenfurt (OTS) - "Es darf auch in der Politik einmal
geschmunzelt werden", sagt der geschäftsführende BZÖ-Landesparteiobmann Stefan Petzner zur Kritik der Kärntner SPÖ an einem Kurier-Bericht über das GTI-Treffen in Kärnten. In diesem Sinne seien auch von ihm, Petzner, selbst die privaten Fotos dem Kurier mit einem Augenzwinkern und entsprechend pointierten Sagern als sommerlicher, nicht ganz ernst gemeinter Beitrag zur Entkrampfung im politischen Alltagsgrau zur Verfügung gestellt worden.

"Ich hoffe, die Fotos und der Beitrag haben ein erheitertes Lächeln in die Gesichter der Politjournalisten, Politiker und Parteisekretäre gezaubert, dann hat die Sache nämlich ihren Sinn gehabt", so Petzner, der abschließend dem Kurier für die Veröffentlichung dankt und der Kärntner SPÖ rät, immer locker zu bleiben und nicht alles immer so todernst zu nehmen. Auch wenn der Wahlkampf bevorsteht.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002