Morgen: AK-Pressekonferenz am 30. Mai: Die Inflation galoppiert. Jetzt muss rasch gehandelt werden.

Wien (OTS) - Ob bei den Lebensmitteln oder an der Zapfsäule: Die Preise steigen dramatisch. Doch bis jetzt reagiert die Regierung nur zaghaft. Die Arbeiterkammer fordert jetzt ein rasches Maßnahmenpaket gegen die Teuerung.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihnen unsere Fordrungen und Vorschläge zu erläutern.

Es informiert Sie:

AK Präsident Herbert Tumpel

Freitag, den 30 Mai, 10:00 Uhr
Achtung Neue Adresse
Arbeiterkammer
Belvedere Bürozentrum (BBZ), 4. Stock, Sitzungssaal 417
1040, Prinz Eugen-Straße 8-10

Wir würden uns sehr freuen, eine Vertreterin oder einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüssen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2677
tel.: (+43)664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001