euro adhoc: Air Berlin PLC / Quartals- und Halbjahresbilanz / Operatives Ergebnis im Quartalsvergleich auf -67,7 Mio. Euro verbessert - Saisonal bedingter Verlust auf -59 Mio. Euro verringert (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

29.05.2008

Ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG

London, 29. Mai 2008 - Der Umsatz im ersten Quartal 2008 der Air Berlin-Gruppe (inkl. LTU, Belair und LG Walter) konnte um vier Prozent von 631,4* auf 654,5 Millionen Euro gesteigert werden, das EBITDAR (Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und Leasingkosten) sogar um 139 Prozent - von 17,3* auf 41,2 Millionen Euro. Der saisonal bedingte Verlust beim EBIT (operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern) verringerte sich von -85,0* auf -67,7 Millionen Euro (+ 20 Prozent). Die EBIT-Marge verbesserte sich damit von -13,5 auf -10,3 Prozent. Der Nettoverlust sank von -66,4* auf -59,0 Millionen Euro (+11 Prozent). Aufgrund des schwierigen Marktumfelds, insbesondere des hohen Kerosinpreises, ist im weiteren Verlauf des Jahres mit einer Beeinträchtigung des operativen Ergebnisses zu rechnen, welches das Erreichen des angestrebten Zielkorridors erschwert. Um entsprechend dagegen anzusteuern, wurde ein umfangreiches Maßnahmenpaket aufgesetzt.
Der Board erwartet für das Geschäftsjahr 2008 auf Basis des derzeitigen Kerosinpreises weiterhin ein positives EBIT.

Detaillierte Informationen zum Quartalsbericht 2008 veröffentlicht Air Berlin am 29. Mai 2008 ab 8:30h auf ihrer Website: www.ir.airberlin.com

(*pro forma-Zahlen)

Air Berlin PLC
The Hour House
32 High Street
Rickmansworth WD3 1ER
Hertfordshire Great Britain
WKN AB1000 (Share)
Frankfurt Stock Exchange
(Official Market, Prime Standard)
WKN AONQ9H (Convertible Bond)
Euro MTF Market
on the Luxembourg Stock Exchange

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Air Berlin PLC
The Hour House, High Street 32
UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts
Telefon: +49 (0)30 3434 1500
FAX: +49 (0)30 3434 1509
Email: abpresse@airberlin.com
WWW: http://www.airberlin.com
Branche: Luftverkehr
ISIN: GB00B128C026
Indizes: SDAX, Classic All Share, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Ingolf Hegner
Head of Investor Relations
+49 (0)30 3434 1532
ihegner@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0003