EURO 2008: Terminerinnerung: Ausländische Grenzpolizisten in Österreich eingetroffen

Pressegespräch mit anschließendem Fototermin im Bildungszentrum Traiskirchen

Wien (OTS) - Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion mit der Grenzschutzagentur FRONTEX sind während der Fußball-EM rund 140 ausländische Unterstützungskräfte in Österreich im Einsatz. Sie verrichten ihren Dienst in ihrer jeweiligen nationalen Uniform und sind in beratender Funktion tätig.

Die Vertreter der Medien sind zum Pressegespräch herzlich eingeladen. Im Anschluss findet ein Fototermin mit den ausländischen Einsatzkräften statt.

Zeit: Donnerstag, 29. Mai 2008, 10.00 Uhr

Ort: Bildungszentrum Traiskirchen (Aula BZS)

Akademiestraße 3, 2514 Traiskirchen

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Brigadier MMag. (FH) Konrad Kogler
PR-Team EURO 2008
mobil:+43-664-323 00 28
konrad.kogler@bmi.gv.at

PR-Team EURO 2008
Bundesministerium für Inneres
Tel.:+43-1-53126-2373
presse-EURO08@bmi.gv.at
www.euro2008.polizei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0003