Erinnerung: Wehsely eröffnet Wochenstation im Wilhelminenspital

Wien (OTS) - Die Wiener Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely eröffnet morgen, 29. Mai 2008, die Wochenstation der 2. Chirurgischen Abteilung des Wilhelminenspitals. Dort werden vor allem PatientInnen mit planbaren operativen Eingriffen versorgt. Die PatientInnen können spätestens vier Tage nach dem postoperativen Eingriff das Spital bereits wieder verlassen. Für eine allgemeinchirurgische Abteilung stellt dieses Konzept im Rahmen des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) ein absolutes Novum dar. Auch die zunehmende Zahl an tageschirurgisch zu behandelnden PatientInnen und die Weiterentwicklung der postoperativen Rehabilitation machen den Betrieb einer derartigen Station besonders sinnvoll. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Morgen, 29. Mai 2008, 9:00 Uhr Ort: Wilhelminenspital (Festsaal), Montleartstraße 37, 1160 Wien

(Schluss) cl/me

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher StRin. Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/ 4000/ 81231
Handy: 0676/ 8118 69522
E-Mail: michael.eipeldauer@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Conny Lindner
Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Tel.: 01/ 40409-70054
E-Mail: cornelia.lindner@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017