Donaukanal: "central garden" startet mit Ende Mai

Wien (OTS) - Kommenden Samstag startet am Donaukanal (2. Bezirk, Höhe Robertgasse) die sportliche Kulturinitiative "central garden" mit ihrem Programm. Das Programm der beiden Organisatoren, Oliver Wenninger und Florian Schmeiser, richtet sich dezidiert an Familien. Gestartet wird am Samstag mit einem Mädchenfußball-Turnier zwischen 10 und 14 Jahren ab 11.15 Uhr. Der Ankick für das 7-Team-Turnier erfolgt durch die Nationalspielerin Sabine Eder. Das Sieger-Team erhält den Pokal "Wiener Fußballmeisterin", entworfen durch die Künstlerin Claudia Märzendorfer.
xxx

"central garden" bietet an den Wochenenden ab dem 6. Juni Besuchern neben einem betreuten 200 Quadratmeter großen Sportplatz, der auch für Badminton oder Volleyball genutzt werden kann, ein umfangreiches und qualitativ hochstehendes Musik- und Filmprogramm. Der Künstler Fatih Aydogdu hat das gesamte Areal mit eigenen Arbeiten gestaltet. Am Samstag startet die Live-Musik bez. das Filmprogramm jeweils ab 20.00 Uhr- Unter der Woche laufen die EM-Spiele in Private-Viewing Zonen auf Kleinbildfernsehern. Darüber hinaus bieten die Veranstalter auch diverse Kulinarika. "central garden" wird u.a. durch das Sportamt der Stadt Wien gefördert.

o Infos auch unter: www.centralgarden.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Elke Weilharter
Tel.: 0664/4111773

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011