Wurm neue Vorsitzende des Gleichbehandlungsausschusses

Wien (SK) - =

Die Frauen- und Gleichbehandlungssprecherin der SPÖ,
Gisela Wurm, wurde im heutigen Gleichbehandlungsausschuss einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Die Juristin Wurm ist - mit einer Unterbrechung - seit 1994 Abgeordnete zum Nationalrat und seit 2000 Mitglied der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates. Seit dem Jahr 2002 ist sie darüber hinaus stellvertretende Klubvorsitzende der sozialdemokratischen Parlamentsfraktion. ****

In der heutigen Sitzung des Gleichbehandlungsausschusses, die von Wurm als neuer Obfrau geleitet wurde, sind in einer Vierparteieneinigung von SPÖ, ÖVP, Grünen und BZÖ wichtige Änderungen des Gleichbehandlungsgesetzes beschlossen worden.
(Schluss) js

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011