Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Boogie-Woogie bis zu den NÖ Tonkünstlern

St. Pölten (NLK) - Mit einem Konzert von Axel Zwingenberger
startet morgen, Mittwoch, 21. Mai, in der Kulturfabrik Hainburg die Konzertreihe "Jazz in Concert", die sich heuer vor allem dem Boogie-Woogie und Rhythm & Blues widmet. Im Jahresverlauf treten dann auch noch Dana Gillespie mit dem Joachim Palden Trio, die Mojo Blues Band und das Roland Batik Trio auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr; nähere Informationen und Karten bei der Kulturfabrik Hainburg unter 02163/3377-799, e-mail info@kulturfabrik-hainburg.at und www.kulturfabrik-hainburg.at.

Im Kristallsaal in Waidhofen an der Ybbs kommt es morgen, Mittwoch, 21. Mai, zur Österreichpremiere des neuen Soloprogramms von Gwilym Simcock. Der "Höhenflug" betitelte Klavierabend im Rahmen des "Klangraums Waidhofen" beginnt um 19.30 Uhr; vor dem Konzert des "Botschafters des Jazz" gibt es ein Podiumsgespräch. Nähere Informationen und Karten beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und www.klangraum.waidhofen.at.

Im Lieferhof des Essl Museums in Klosterneuburg spielen Bernhard Loibner, Clementine Gasser und Mikołaj Trzaska morgen, Mittwoch, 21. Mai, ab 19.30 Uhr "Meltdown", ein dreiteiliges, auf den Filmen des französischen Philosophen Guy Debord basierendes, audio-visuelles Stück für Live-Musik und Videoprojektion. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen bei der Sammlung Essl unter 02243/370 50-150, e-mail office@sammlung-essl.at und www.sammlung-essl.at/musik.

Ebenfalls morgen, Mittwoch, 21. Mai, bringen Giovanna Pessi an der Harfe, Pierre Pitzl an der Viola da Gamba sowie Ronald Bergmayr an der Traversflöte im Barockgarten des Stadtmuseums St. Pölten (bei Schlechtwetter im Mehrzweckraum) Werke von Marai, Couperin, Leclair u. a. zu Gehör. Das Programm "Viva la France, vive le Roi!" im Rahmen des Barockfestivals St. Pölten beginnt um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bürgerservicestelle St. Pölten unter 02742/333-3000, e-mail office@klangweile.at und www.klangweile.at.

Morgen, Mittwoch, 21. Mai, treten auch im Warehouse St. Pölten Kevin Devine und Jenny Owen Youngs auf: Ab 21 Uhr spielt Devine, Singer/Songwriter aus New York, von dem zuletzt das Album "Put Your Ghost to Rest" erschienen ist, dabei Indie-Pop-Rock. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-630, e-mail info@w-house.at und www.w-house.at.

In der Wallfahrtskirche Klein Mariazell bestreitet das Ensemble Trumpets in Concert am Donnerstag, 22. Mai, ab 15 Uhr ein Konzert mit festlicher Barockmusik, sakralen Musicalballaden u. a. Das Programm "Brillanter Charme" umfasst Antonio Salieris "Salve Regina", Joseph Haydns Allegro aus dem Trompetenkonzert in Es-Dur, Cole Porters "At Long Last Love", Georges Bizets "Au fond du temple saint" aus der Oper "Perlenfischer", Georg Friedrich Händels "Feuerwerksmusik" etc. Nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Altenmarkt unter 02673/2200, beim Wallfahrtsbüro Klein Mariazell unter 0664/621 68 27 sowie www.leebmusic.com.

In der Burgarena Reinsberg kommt es am Donnerstag, 22. Mai, ab 15 Uhr zu einem "Wunschkonzert" mit der Trachtenmusikkapelle, Kirtagmusi und den Dorfmusikanten Reinsberg. Am Sonntag, 25. Mai, wird dann um 14.30 Uhr eine "Tönende Brücke" zwischen der Burgarena und der Kulturwiese Hechaberg eröffnet: Die beiden Urtonhörner aus Metall können von jedermann bespielt werden. Nähere Informationen bzw. Karten bei der Burgarena Reinsberg unter 07487/213 88, e-mail office@reinsberg.at und www.reinsberg.at.

Im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn spielt die Ashantee Foundation im Rahmen der "BordunMusikTage 2008" am Freitag, 23. Mai, ab 20 Uhr Volksmusik aus dem Weinviertel gemeinsam mit Rhythmen von den Fidji-Inseln, alpenländisches Liedgut zusammen mit Harmonien des Modern Jazz sowie Wienerlieder, kombiniert mit Pop- und Rocksound. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

Ebenfalls am Freitag, 23. Mai, wird ab 19.30 Uhr im Kammgarnsaal Traiskirchen-Möllersdorf zum "7:pm Bigband Project in concert", einem Projekt der Elisabeth-Riedl-Musikschule, geladen. Eintritt: freie Spende; nähere Informationen beim Kulturamt Traiskirchen unter 05/0355-309 und e-mail office@traiskirchen.gv.at.

Als Österreichs größtes Reggae- und Ragga-Festival geht am Freitag, 23. Mai, ab 18 Uhr auf der Seebühne Hofstetten-Grünau das "House of Riddim Festival" über die Bühne; mit dabei sind Hans Söllner und seine Band Bayman’ Sissdem, Leftside aka Dr. Evil, Spectacular, Ganjaman u. a. Am Samstag, 24. Mai, folgt - ebenfalls ab 18 Uhr - "Stereo am See" mit Bauchklang, Guadalajara, Petsch Moser, Christoph & Lollo etc. Nähere Informationen und Karten beim VAZ St. Pölten unter 02742/714 00-100, e-mail ticket@nxp.at bzw. www.houseofriddimfestival.com und www.stereoamsee.at.

In der Volksschule Münichsthal spielen am Samstag, 24. Mai, ab 19.30 Uhr Netnakisum und Gansch and Roses Jazz. Karten an der Abendkasse; nähere Informationen in der "babü" Wolkersdorf unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at, www.babue.com und www.stadtwirtshaus.at/babue.

Schließlich gestalten die NÖ Tonkünstler unter Andrés Orozco-Estrada gemeinsam mit Alexander Gheorghiu am Samstag, 24. Mai, ab 19.30 Uhr im Stadttheater Wiener Neustadt das Programm "Die vier Jahreszeiten", bei dem die Sinfonie Nr. 1 D-Dur Wq 183/1 von Carl Philipp Emanuel Bach, die Symphonie Nr.1 D-Dur op. 25 ("Symphonie classique") von Sergej Prokofjew sowie Astor Piazzollas "Tangazo" und "Die vier Jahreszeiten" für Solo-Violine und Streichorchester zur Aufführung gelangen. Nähere Informationen und Karten beim Kulturamt Wiener Neustadt unter 02622/373-902 und e-mail kulturamt@wiener-neustadt.at bzw. bei den NÖ Tonkünstlern unter 01/586 83 83, e-mail tickets@tonkuenstler.at und www.tonkuenstler.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0006