"Archikids": Az W bietet interessantes Programm für Kinder

Wien (OTS) - Jeweils am Samstag bietet das Architekturzentrum Wien für Kinder ab sechs Jahren ein kurzweiliges wie lehrreiches Nachmittagsprogramm an. Das Motto der vielfältigen Angebote könnte man unter das Motto "Alles, was du immer schon über Architektur wissen wolltest" zusammen fassen.

Aus dem Nähkästchen des Architektur-Journalisten

Am Samstag, den 24.Mai, geht es etwa um die Aufgaben eines Architektur-Journalisten. "Standard"-Journalist Wojciech Czaja lädt zu einer Besichtigung des Kabelwerks ein, wo Architekt Christian Seethaler über den Bau erzählen und die Führung begleiten wird. Die jungen Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihren eigenen Text in journalistischer Umgebung zu verfassen. Der beste Beitrag wird in der Beilage des "Schüler Standards" erscheinen.

o Treffpunkt: 13.00 Uhr, Kabelwerk (12., Hoffingergasse 33) Ende: Redaktion des "Standard" (1., Herrengasse 19-21)

Foto und Architektur

Nicht um den Text, sondern um das richtige Bild geht es am 14. Juni ab 15.00 Uhr. Direkt im Architekturzentrum wird der Fotograf Pez Hejduk nicht nur eine Einführung ins Fotografieren geben, wer Lust hat, kann sich auch selbst als angehender Fotograf probieren.

o Infos/Anmeldung: Architekurzentrum Wien (7., Museumsquartier) Tel.: 01/522 31 15 E-Mail: office@azew.at Internet: www.azw.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
Handy: 0676/8118 81082
E-Mail: hc.heintschel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004