viagogo ist offizieller Partner für Premium- und Zweitmarkt-Tickets für Madonnas erstes Konzert in der Schweiz

London, UK (ots) -

viagogo, Europas führendes Unternehmen im Ticket-Zweitmarkt, ist bei Madonnas "Sticky & Sweet" Tournee in Europa der offizielle Partner für Premium- und Zweitmarkt-Tickets. Dieses Abkommen gilt auch für das Konzert am 30. August in Zürich. Der Kartenvorverkauf für das Konzert beginnt am 23.Mai um 8 Uhr auf www.viagogo.ch und www.viagogo.de . viagogo ist offizieller Händler für alle VIP-Pakete und Premium-Tickets der europäischen Madonna-Konzerte in diesem Sommer und ermöglicht den Fans des Popstars sichere und garantierte Transaktionen. Zusätzlich haben Fans die Möglichkeit, ihre Tickets über viagogo weiterzuverkaufen - mit der 100prozentigen viagogo-Garantie. Eric Baker, CEO von viagogo, sagte: "Wir freuen uns sehr, dass wir der offizielle Premium- und Zweitmarkt-Ticketpartner für Madonnas "Sticky & Sweet" Tournee geworden sind. Das Abkommen demonstriert erneut unseren permanenten Wunsch, den Ticketmarkt zu erneuern und den Fans einzigartige Lösungen anzubieten. Die Fans haben jetzt eine sichere und garantierte Plattform, auf der sie Tickets für die kommende Madonna-Tournee kaufen und verkaufen können." Über viagogo: viagogo ( www.viagogo.de ) ist Europas führende Online-Plattform auf dem Ticketzweitmarkt, auf der Veranstaltungskarten sicher, garantiert und ohne Risiken weiterverkauft und getauscht werden können. viagogo wurde 2006 von dem Internetunternehmer Eric Baker in Großbritannien gegründet. Zuvor bewies Baker sein geschäftliches Gespür mit der Gründung der amerikanischen Firma StubHub.com, heute erfolgreichste Website für den Weiterverkauf von Veranstaltungstickets in den USA. In Deutschland ist viagogo der erste Anbieter einer solchen Dienstleistung und bereichert den Internetmarkt durch effiziente und transparente Strukturen. viagogo kann auf exklusive Partner wie Manchester United, den FC Chelsea und den FC Bayern München verweisen. Außerdem hat viagogo zahlreiche Kooperationsverträge unterzeichnet, so etwa mit Warner Music International und facebook sowie Wohltätigkeitsorganisationen wie Amnesty International und Künstler-Charitys von Linkin Park oder Peter Gabriel. Zu den Investoren und Aufsichtsräten des Unternehmens gehören zahlreiche erfahrene Medien- und Internetunternehmer wie Dr. Herbert Kloiber, Geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der Tele München Gruppe, Medienunternehmerin und künftiger Burda-Vorstand Christiane zu Salm sowie die Jamba-Gründer Alexander, Marc und Oliver Samwer über ihre Beteiligungsgesellschaft European Founders Fund.

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Publicis Consultants | Deutschland
Heiko Geibig
Tel. + 49 69 15402 379
heiko.geibig@publicis-consultants.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0011