bet-at-home.com investiert in Wachstum

Privater Wettanbieter stellt Geschäftszahlen 2007 vor und gibt Prognose für 2008

Sliema, Malta (OTS) - Die bet-at-home.com AG stellt ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2007 vor und freut sich über die stark wachsende Branche. Im Geschäftsjahr 2007 verzeichnete der private Wettanbieter einen 48-prozentigen Umsatzanstieg von 334,7 Millionen auf 494,2 Millionen Euro. Als wichtige Kennzahl im eGambling-Markt stieg der Rohertrag (Hold) im letzten Jahr um 73 Prozent von 13,5 Millionen auf 23,4 Millionen Euro. Mit Blick auf die gesamte Branche registriert der Online-Wettanbieter somit den größten Rohertragszuwachs.

Eine Steigerung erreichte die bet-at-home.com AG auf der Bekanntheitsebene durch einen deutlich erhöhten Werbeaufwand im Vergleich zum Vorjahr: 8,4 Millionen Euro aus 2006 stehen 16,6 Millionen Euro aus dem vergangenen Jahr gegenüber. Positionierung von Marke und Werbebotschaft "Das Leben ist ein Spiel" stand insbesondere flächendeckend in Ost- und Südeuropa auf der Agenda - mit Erfolg, wie sich an der Zahl der registrierten Kunden ablesen lässt. Besagte Zahl stieg 2007 von 664.000 auf 975.000 User. Im Jahr 2007 erwirtschaftete der Wettanbieter einen Überschuss von 848.000 Euro. Dies stellt ein leicht negatives Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr dar, was im vorgezogenen Neueintritt in osteuropäische Zielmärkte und den damit verbundenen finanziellen Aufwendungen begründet liegt. 2006 betrug der Jahresüberschuss 1,072 Millionen Euro. Die 2007 getätigten Investitionen bilden die Grundlage für starkes Wachstum im Fußball-Europameisterschaftsjahr 2008. Ebenfalls positiv entwickelte die sich ausschließlich mit Pferdewetten beschäftigende Racebets.com GmbH, an der bet-at-home.com AG zu 60 Prozent beteiligt ist. Fiel für das gesamte Geschäftsjahr 2007 noch ein Verlust von 129.000 Euro an, arbeitet die Gesellschaft seit viertem Quartal 2007 deutlich profitabler.

Mit 8,1 Millionen Euro Rohertrag schlägt der bereits im ersten Quartal 2008 gezeigte Einsatz deutlich zu Buche. Auch die Kundenregistrierungen zogen bis auf knapp 1,2 Millionen an. Angesichts dieser erfreulichen Fakten prognostiziert bet-at-home.com AG für das Geschäftsjahr 2008 Umsatzerlöse von über 700 Millionen Euro und Roherträge von mindestens 35 Millionen Euro.

Über bet-at-home.com:

bet-at-home.com ist ein staatlich lizenzierter Buchmacher, der Sport- und Gesellschaftswetten ausschließlich über das Internet abwickelt. Mit aktuell über 1,1 Mio. registrierten Kunden aus über 70 Ländern zählt das an der Frankfurter und Wiener Börse notierte Unternehmen zu den populärsten Wettanbietern Europas.

Mehr unter www.bet-at-home.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Claus Retschitzegger
retschitzegger@bet-at-home.com
Tel.: 0676/ 840988109

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009