LH Jörg Haider: So viel Geld für den Sport gab es noch nie!

Seit 1999 25,8 Millionen Euro Sonderbedarfszuweisungen neben regulärem Sportbudget

Klagenfurt (OTS) - In einer Pressekonferenz zeigte sich heute, Montag, Landeshauptmann Jörg Haider erfreut über die derzeitige Diskussion über die Sportförderung in Kärnten. Durch diese werde nämlich zutage gefördert, dass seit seinem Amtsantritt im Jahr 1999 der Sport enorm profitiert habe. Haider: "Wir haben neben dem regulären Sportbudget von 12 Millionen Euro jährlich insgesamt 25,8 Millionen Euro an Sonderbedarfszuweisungen gewährt. Damit ist unter anderem der Bau von Sportanlagen, Tennisplätzen, Golfplätzen, Eishallen und Eisstockanlagen unterstützt worden. So viel Geld für den Sport gab es noch nie!"

Zur diskutierten Vereinbarung zwischen ihm, Haider, und Scheucher merkte der Landeshauptmann an, dass darin sämtliche Sportbauprojekte enthalten seien, die gewünscht werden. Auch die Projekte der Landesräte Schantl und Martinz. "Zu den drei Millionen Euro für Sportanlagen kommen 8,25 Millionen Euro für Infrastrukturmaßnahmen im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2008. Ich hoffe daher auf die Zustimmung aller drei Parteien zum Paket", so der Landeshauptmann.

In der Folge werden die Projekte der Vereinbarung aufgelistet:

KAC: Trainingsplatz, Fluticht, Kunstrasenplatz, Sanierung Klubhaus

Gemeinde Guttaring: Neuerrichtung Klubhaus

Gemeinde Köttmannsdorf: Errichtung Klubhaus

SV Möllbrücke: Sanierung Vereinsgebäude

ATUS Nötsch: Kunstrasenplatz, Flutlicht und Zaunanlage

Gemeinde Poggersdorf: Sanierung Vereinsgebäude

Gemeinde Radenthein: Kabinentrakt und Nassräume

SGA Sirnitz: Ausbau und Umbau Sportanlage

Gemeinde St. Stefan/Lavanttal: Sportplatz Neubau

SV Union Stall: Containeranlage, Flutlicht, Tribüne

Völkermarkter VST: Errichtung Tribüne

Winklern, ASKÖ: Generalsanierung neu und Ausbau

Wolfsberger Stadtgemeinde: Neugestaltung Stadion

Gemeinde Eberstein: Errichtung Rasenplatz, Mod. 1

Moosburg: Fußball- Anlage 2. Ausbaustufe

OSV Obermillstatt: Sportstättenerhaltung und -sanierung

Landesunion Klubhaussanierung: Kompetenzzentrum Fußball (Schulung, Weiterbildung)

SV Red Balloon Afritz am See: Errichtung Krainerwand, Flugdach, Kunst¬rasen

Gemeinde Flattach: Multifunktionale Sportanlage

Klagenfurt Leichtathletikanlage: Neuerrichtung Leichtathletikanlage

Außenanlage Fußballakademie: Errichtung Trainingsplätze

Annabichler Sportverein: Neuerrichtung Tribüne und Kabinen

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZK0002