BM Schmied: "Valie Export und Silvia Eiblmayr kuratieren den Österreich-Pavillon bei der Biennale in Venedig"

Österreich-Pavillon wird erstmals von zwei Frauen kuratiert

Wien (OTS) - "Mit Valie Export und Silvia Eiblmayr konnte ich zwei Größen für den österreichischen Beitrag zur Kunstbiennale in Venedig im Sommer 2009 gewinnen. Erstmals in seiner Geschichte wird der Österreich-Pavillon von zwei hervorragenden Frauen kuratiert", so Kulturministerin Claudia Schmied zur Bestellung. Die beiden Kuratorinnen werden das künstlerische Programm und die Organisation des Auftritts Österreichs verantworten.

Mit Valie Export konnte eine der renommiertesten lebenden Künstlerinnen Österreichs für die Aufgabe gewonnen werden. "Valie Export ist eine Ikone der zeitgenössischen Kunst in unserem Land. Ich freue mich besonders über ihr Engagement", so Schmied.

Silvia Eiblmayr gilt als eine der renommiertesten Kuratorinnen Österreichs. "Silvia Eiblmayr hat ihr Gespür und ihr Können in den vergangenen Jahren immer wieder beeindruckend bewiesen. Die beiden Kuratorinnen werden ein ausgezeichnetes Team darstellen", so Schmied abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Nikolaus Pelinka
Tel.: (++43-1) 53 120-5030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001