Paul Smith unterzeichnet Vertrag über Einkleidung des Fussballvereins Manchester United

London (ots/PRNewswire) - Der britische Modedesigner Paul
Smith ist eine Partnerschaft mit dem Fussballklub Manchester United eingegangen. Im Rahmen dieser Vereinbarung soll er die Spieler des Klubs innerhalb der nächsten drei Jahre mit Anzügen und Accessoires ausstatten. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte hat Manchester United damit einen Vertrag mit einem Modedesigner unterzeichnet.

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-a )

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-b )

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-c )

(Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-d )

"Es ist sehr spannend, mit Manchester United zusammenzuarbeiten, auch weil sie eine wirklich internationale Fangemeinde haben. Ich bin sicher, dass diese Partnerschaft nicht nur für unsere Kunden in Japan, Korea und Hongkong, sondern auch für Kunden in ganz Südostasien, Europa und auch in den USA interessant sein wird. Und ich hoffe natürlich, dass ich nun endlich einmal Eintrittskarten für die Spiele bekommen werde!", so Paul Smith.

"Die Kollektion ist sehr gelungen. Manchester United ist ein traditionsreicher Klub mit einer sehr ausgeprägten Identität. Sir Paul hat das genau erkannt und für uns Kleidungsstücke anfertigen lassen, um die uns jeder andere Verein beneiden wird", so Sir Alex Ferguson.

Paul Smith wird sowohl die Spieler von Manchester United als auch die Vereinsfunktionäre für alle Inlandsspiele, Europacupspiele und Saisonvorbereitungsspiele ausstatten. Die ersten Entwürfe werden im Juni 2008 anlässlich des Finales der Champions League in Moskau vorgestellt werden.

"Es ist ein grosses Privileg für uns, dass wir mit der Herstellung der Anzüge beauftragt wurden. Wir haben einen marineblauen, schlank geschnittenen Zweiknopf-Anzug aus 100 % Mohair mit einem speziell gestalteten Innenfutter mit roten Stoffbahnen und gestreifter Paspelierung entworfen. Das Teamwappen ist aus Gold- und Silberfaden gestickt und wird im Stil eines Klubsakkos direkt auf die Brusttasche appliziert. Da wir berühmt für unsere Streifen sind, haben wir uns für eine Krawatte mit diagonalen Streifen in fröhlichen Farben entschieden, die exklusiv für das Team entworfen wurde. Sie wird mit einem weissen Hemd getragen; dazu haben wir einen speziellen Gürtel kreiert, dessen Spitze an der Innenseite mit dem Vereinswappen bedruckt ist. Ausserdem haben wir das Team mit Reisegepäck in Streifenoptik, das von traditionellen englischen Anzugstoffen inspiriert ist, ausgestattet."

"Ich wurde auch damit beauftragt, einen weiteren Anzug speziell für die Reise nach Moskau zu entwerfen; für diesen Anlass wird nun ein grauer Leichtanzug aus Wolle-Mohair in Kombination mit einem hellblauen Hemd und einer gestreiften Krawatte getragen. Er ist mit einem besonderen Innenfutter aus roten Stoffbahnen mit einer gestreiften Paspelierung passend zu den Streifen der Krawatte ausgestattet."

Die Spieler, der Trainerstab und die Vorstandsmitglieder werden auf der Reise nach Moskau diesen Anzug tragen; die übrigen Mitarbeiter der Mannschaft werden die neuen marineblauen offiziellen Anzüge präsentieren.

(Foto:

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-a )

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-b )

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-c )

http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080516/305305-d )

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen steht Ihnen Sadie Watts unter
sadie.watts@paulsmith.co.uk ; +44(0)20-7257-6670 zur Verfügung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010