4. Meidlinger SeniorInnentag: Musik und Information

Viele Beratungsangebote für Betagte am Dienstag, 20.5.

Wien (OTS) - Bereits zum vierten Male wird auf dem Meidlinger
Platzl (12., Meidlinger Hauptstraße, nächst Niederhofstraße bzw. Theresienbadgasse) am Dienstag, 20. Mai, der "Meidlinger SeniorInnentag" durchgeführt. Die Bezirksvorsteherin des 12. Bezirkes, Gabriele Votava, lädt alle älteren Mitmenschen zum Besuch der unterhaltsamen wie auch informativen Veranstaltung ein. Von 10 bis 17 Uhr hören die reiferen Semester anrührende Chor-Gesänge und beschwingte Unterhaltungsmusik. Um 10.30 Uhr eröffnet das Bezirksoberhaupt den heurigen "SeniorInnentag". Die Gäste erhalten Informationen über Betreuungseinrichtungen in Meidling und spezielle Angebote einzelner Stellen. Weitere Schwerpunkte betreffen gesundheitliche Belange und das Thema Sicherheit. Der Zutritt ist frei. Fragen zu der Veranstaltung beantwortet das Büro-Team der Bezirksvorstehung Meidling gerne unter der Telefonnummer 4000/12 110.

Den Betagten steht eine "Gesundheitsstraße" zur Verfügung, die medizinischen Tests sind gratis. Fachleute der Wiener Polizei geben wertvolle Ratschläge zur Vermeidung von Diebstählen. Die Profis klären über individuelle Möglichkeiten zur Abwehr von Bedrohungen auf. Naturkundige Ratgeber erzählen Wissenswertes über Heilkräuter und sonstige heilsame Kräfte. Das Musik-Duo "Memory" bringt das Publikum ab 10 Uhr mit Evergreens und mit modernen Rhythmen in Schwung. Liebhaber schöner Stimmen kommen ab 11.30 Uhr beim Auftritt des Chores des "Wiener Hilfswerkes" sicher auf ihre Kosten. Um 14 Uhr greift Stadtrat a. D. Fritz Svihalek wieder einmal zum Mikrofon und sorgt als Sänger "Svi" für gute Laune. Der gewichtige Hobby-Vokalist bringt sein abwechslungsreiches Programm "Einmal um die ganze Welt" zu Gehör. Ein Pensionisten-Chor aus Hetzendorf sowie eine Tanz-Truppe erfreuen das Publikum ab 15.30 Uhr. Bei Schlechtwetter wickeln die Organisatoren die Veranstaltung im Vortragssaal des Amtsgebäudes in der Schönbrunner Straße 259 ab. Weitere Auskünfte sind E-Mail einzuholen: post@b12.wien.gv.at.

VHS 12 ab 20.5.: Bilder-Schau "Einen Traum träumen"

Für Alt und Jung gleich empfehlenswert ist eine Ausstellung in der Volkshochschule Meidling (in Wien 12., Längenfeldgasse 13-15). Bezirksvorsteher a. D. Herbert Hezucky eröffnet dort am Dienstag, 20. Mai, die Bilder-Schau "Einen Traum träumen und mit anderen teilen...". Die frei zugängliche Vernissage fängt um 19 Uhr an. Bis Samstag, 14. Juni, zeigt Susanne Zemrosser in der Bildungsstätte ihr künstlerisches Schaffen. Zu sehen sind die Werke von Montag bis Freitag zwischen 8 und 20 Uhr sowie Samstag zwischen 9 und 13 Uhr. Der Eintritt ist gratis. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005