Einladung zur Pressekonferenz: Österreichische NGOs bewerten EU-"Health Check"

EU-Konzept ist keine Antwort auf Herausforderungen der Zukunft!

Wien (OTS) - Am 20. Mai wird die Europäische Kommission Legislativvorschläge für die gemeinsame Agrarpolitik der kommenden Jahre und für das nächste Rahmenprogramm ab 2013 veröffentlichen -den so genannten "Health Check". Die Kommission plant, dass die Vorschläge bis Ende 2008 während des französischen EU-Vorsitz beschlossen werden.

Vorab bewerten für Sie den "Health Check" im Rahmen einer Pressekonferenz:

Alexandra Strickner - Attac
Jens Karg, GLOBAL 2000
Gerhard Riess - Gewerkschaft Metall Textil Nahrung
Irmi Salzer - ÖBV-Via Campesina
Eva Lachkovics - WIDE

Wir möchten Sie, werte MedienvertreterInnen, sehr herzlich einladen!

Wann: 19. Mai 2008, 9.30 Uhr
Wo: Café Leopold, Museumsquartier, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000 Presse: Mag. Ruth Schöffl, Tel.: 0699/14 2000 19, presse@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0002