Aviso PK Grüne Wien 16.5.: Start der Kampagne zur Abschaffung des kleinen Glücksspiels

Wien (OTS) - Thema: Steigende Probleme mit Jugendschutz und Spielsucht, hoffnungslos verschuldete Familien und gescheiterte Existenzen - Wien bekommt das so genannte "Kleine Glücksspiel" nicht in den Griff. Jährliche Einnahmen von 50 Millionen Euro durch die Automatenabgabe dürften hier für die SPÖ eine nicht unwesentliche Rolle spielen. Die Grünen Wien starten eine Kampagne und fordern eine Ende des "Kleinen Glücksspiels" in Wien.

Mit:
David Ellensohn, Stadtrat Grüne Wien

Zeit: Freitag, 16. Mai, 10.00 Uhr
Ort: Café Leopold, Museumsplatz 1, Museumsquartier, 1070 Wien

Wir laden die VertreterInnen der Medien herzlich ein.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, Mobil: 0664 22 17 262
presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001