Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur: Ausschreibung Staatsstipendien für Video- und Medienkunst

Wien (OTS) - Für das Jahr 2009 werden vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur drei Staatsstipendien für Video- und Medienkunst, die mit insgesamt je EUR 13.200 dotiert sind, ausgeschrieben. Die Auszahlung erfolgt in zwölf Monatsraten. Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen oder nachweislich seit drei Jahren in Österreich lebenden freiberuflichen Künstlerinnen und Künstler. Von der Bewerbung ausgeschlossen sind Studentinnen und Studenten. Die Vergabe erfolgt über Vorschlag einer unabhängigen Jury, vom Ergebnis der Jurysitzung werden alle Teilnehmer schriftlich informiert. Einreichungen bis spätestens 31. Oktober 2008, (Datum des Poststempels), an die Abteilung VI/3 der Kunstsektion im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Concordiaplatz 2, 1014 Wien. Informationen und Details dazu: www.bmukk.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Sektion für Kunstangelegenheiten
Charlotte Sucher
Concordiaplatz 2
1014 Wien
charlotte.sucher@bmukk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0003