Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur: Ausschreibung Staatsstipendien für Bildende Kunst 2009

Wien (OTS) - Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur vergibt für das Kalenderjahr 2009 bis zu zehn Staatsstipendien an bildende Künstlerinnen und Künstler. Die Vergabe der Stipendien erfolgt auf Vorschlag einer unabhängigen Jury, vom Juryergebnis werden die Teilnehmer schriftlich informiert. Es wird darauf hingewiesen, dass eine verbalisierte Begründung des Juryvorschlages in keinem Fall erfolgt. Teilnahmeberechtigt sind alle österreichischen oder in Österreich lebenden freiberuflichen bildenden Künstlerinnen und Künstler, bzw. solche, die mit der aktuellen künstlerischen Entwicklung in Österreich seit Jahren in engem Zusammenhang stehen. Die Laufzeit des Stipendiums beträgt ein Jahr und ist mit monatlich EUR 1.100 dotiert. Die Einreichungen sind ab sofort bis spätestens 31. Juli 2008 (es gilt das Datum des Poststempels) an die Abteilung VI/1 des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, Concordiaplatz 2, 1010 Wien, zu senden. Informationen und Details dazu: www.bmukk.gv.at

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
Sektion für Kunstangelegenheiten
Charlotte Sucher
Concordiaplatz 2
1014 Wien
charlotte.sucher@bmukk.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0002