euro adhoc: Vivacon AG / Veröffentlichung gemäß § 26 WpHG Abs. 1 Satz 1 mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name: s.u. Sitz: s.u. Staat: s.u.

Angaben zum Emittenten:
-----------------------

Name: Vivacon AG Adresse: Bayenthalgürtel 4, 50968 Köln Sitz: Köln Staat: Deutschland

15.05.2008

Die Credit Suisse Group, Zürich, Schweiz, hat uns nach §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG im eigenen Namen und im Namen und Auftrag der nachfolgend benannten Gesellschaften folgendes mitgeteilt:

1. Der Stimmrechtsanteil der Credit Suisse, Zürich, Schweiz, an der Vivacon AG, Köln, Deutschland, hat am 06.05.2008 die Schwelle von 3 % überschritten und betrug an diesem Tag 3,65 % (723.931 Stimmrechte).

2. Durch das Überschreiten der 3 % Schwelle durch die Credit Suisse hat der Stimmrechtsanteil des mit ihr verbundenen Unternehmens, der Credit Suisse Group, Zürich, Schweiz, an der Vivacon AG, Köln, Deutschland, am 06.05.2008 die Schwelle von 3 % überschritten und betrug an diesem Tag 3,65 % (723.931 Stimmrechte). Dieser Stimmrechtsanteil ist den in diesem Absatz genannten Gesellschaften wie folgt zuzurechnen: Die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 2,70 % (535.989 Stimmrechte) ergibt sich nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG und die Zurechnung des Stimmrechtsanteils in der Höhe von 0,95 % (187.942 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG. Die Kette der kontrollierenden Unternehmen lautet wie folgt (beginnend mit der untersten Gesellschaft): Credit Suisse und Credit Suisse Group.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Vivacon AG Bayenthalgürtel 4 D-50968 Köln Telefon: +49 (0)221 1305621-782 FAX: +49 (0)221 1305621-952 Email: ir@vivacon.de WWW: http://www.vivacon.de Branche: Immobilien ISIN: DE0006048911 Indizes: SDAX, CDAX, Classic All Share, Prime All Share, DAX International 100 Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Regulierter Markt: Börse München Sprache: Deutsch

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0026