Umweltanwaltschaft zum europäischen Tag der Sonne

Solaraktion 2008

Wien (OTS) - Am 16. und 17. Mai findet zum siebenten Mal der Tag
der Sonne statt. In neun Staaten der Europäischen Union informieren Betriebe, Gemeinden, Schulen und Universitäten über Sonnenenergie und führen Veranstaltungen durch.

Wie man mit Unterstützung der Stadt der Umwelt helfen und das eigene Geldbörsel schonen kann, erfährt man bei den Solarinfoabenden in den Bezirken. Die Stadt Wien fördert Solarthermie-Anlagen für Heizung und Warmwasser, weil sie zur Einsparung von Kohlendioxid und Luftschadstoffen beitragen. Daher hat die Wiener Umweltanwaltschaft auch heuer wieder im Rahmen der Solarinitiative "Sonne für Wien" gemeinsam mit der Wiener Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker eine "Solaraktion" initiiert.

Die Solaraktion 2008 in den Wiener Bezirken

Die Wiener Umweltanwaltschaft stellt in elf Wiener Bezirken in Kooperation mit den jeweiligen Bezirksvorstehungen die "Solaraktion" vor. Bei den Veranstaltungen informieren die Wiener Umweltanwaltschaft und arsenal research über Fragen rund um die Solarenergie. Partnerinstallateure stehen für praktische Fragen zur Verfügung und Wien Energie-Gasnetz gibt Auskunft über die Kombination von Gas mit Solaranlagen.

Termine im Mai und Juni

o Dienstag, 20. Mai 2008, 18 Uhr, Festsaal der Bezirksvorstehung Wieden, Favoritenstraße 18, 1040 Wien o Mittwoch, 28. Mai 2008, 19 Uhr, SPÖ-Lokal Siebenhirten, Ketzergasse 40, 1230 Wien o Donnerstag, 5. Juni 2008, 18.30 Uhr, Schutzhaus Am Ameisbach, Braillegasse 1-3, 1140 Wien

Solarset der Wiener Partnerinstallateure

Die Wiener Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker hat ein spezielles Angebot für ein Solarset ausgearbeitet. Dieses Set wird von einer großen Anzahl von Wiener Partnerinstallateuren angeboten und erfüllt zu einem vernünftigen Preisangebot hohe Qualitätskriterien und längere Garantiezeiten.

Mehr Informationen zur Solaraktion: www.wua-wien.at (Schluss) ru

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. David Reinberger
Wiener Umweltanwaltschaft
E-Mail: david.reinberger@wien.gv.at
Tel.: 01/37979/88982 DW
Romana Uhyrek
Wiener Umweltanwaltschaft
E-Mail: romana.uhyrek@wien.gv.at
Tel.: 01/37979/88985 DW
Handy: 0676/811888985

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009