Großes "Fest für die Kunst" im Amtshaus Meidling

Kultur-Aktion "KUNST:beWEGung" startet am Freitag

Wien (OTS) - Ein "Fest für die Kunst" geht am Freitag, 16. Mai, im Amtsgebäude in Wien 12., Schönbrunner Straße 259, über die Bühne. Um 17.30 Uhr beginnt die Festivität. Begrüßt werden die Gäste um 18 Uhr durch die Bezirksvorsteherin des 12. Bezirkes, Gabriele Votava. Neben der Präsentation einer Installation im Sitzungssaal, fortan ziert eine "RASENde" Silhouetten-Serie den Raum, stellen die Künstlerinnen SIKO und TINEDA (alias Silvia Konrad und Martina Eder) einen Projekt-Katalog vor, der ihr kreatives Wirken in den Jahren 2005 bis 2007 dokumentiert. Die Feier ist zugleich die Auftaktveranstaltung zur Aktion "24 Stunden KUNST:beWEGung Meidling". Die "Acid Jazz Orbits" sowie Chris "4er" Peterka machen gute Musik. Ferner sorgt "Flamenco por Viena" für Stimmung. Mit einer "Light & Fire-Show" im Hof klingt der Kultur-Abend zu späterer Stunde effektvoll aus. Der Eintritt ist kostenlos.

Samstag: Umzug auf Hauptstraße, Schau im "Kabelwerk"

Koordiniert wird das Kunst-Projekt "24 Stunden KUNST:beWEGung Meidling" durch das Kreativ-Duo TISI, auch bekannt als Martina (TINEDA) Eder sowie Silvia (SIKO) Konrad. Am Samstag, 17. Mai, setzt das einfallsreiche TISI-Team Menschen und Kunstwerke bei einer "kreativ-dynamischen Prozession" in Bewegung. Treffpunkt ist um 11 Uhr beim Amtsgebäude in der Schönbrunner Straße 259. Die Teilnehmer marschieren über die Meidlinger Hauptstraße und weiter bis zum neuen Bezirksteil "Kabelwerk". Am Platz vor der Apotheke im "Kabelwerk" endet die Tour gegen 12 Uhr. In einem Ausstellungsraum im "Kabelwerk" (in Wien 12., Stüber-Gunther-Gasse 7) konfrontieren insgesamt 24 Künstler aus Meidling die Öffentlichkeit mit ihrem Schaffen. Vielfältige künstlerische Arbeiten sind von 12 bis 20 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen. Die Eröffnung der Kunst-Schau nimmt Gemeinderätin Inge Zankl um 13 Uhr vor. Zwischen 14 und 17 Uhr wird auf dem Platz vor der Apotheke eine Kurzweil verheißende "Kinder-Animation" geboten. Weitere Informationen über das Kunst-Projekt erteilen die Organisatoren per E-Mail. Anfragen sind an die Adressen tineda@chello.at und sikoart@sikoart.com zu richten. Der Bezirk sowie der "Meidlinger Kulturkreis" und andere Partner unterstützen die Aktion.

Allgemeine Informationen:

o Martina TINEDA Eder (TISI 2008): www.tineda4.net/ o Silvia SIKO Konrad (TISI 2008): www.sikoart.com/ o Meidlinger Kulturkreis: www.kulturkreis12.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008