"LIFE-BALL 2008": Sperre auf der Ringstraße

Wien (OTS) - Am Samstag, 17. Mai 2008, findet auf dem Rathausplatz der "Life-Ball" statt. Aus diesem Grund kommt es von ca. 17.45 Uhr bis etwa 24.00 Uhr bei der Straßenbahn am Ring zu Behinderungen.

Die Straßenbahnlinien 1 und 2 sind während der Veranstaltung zwischen Dr. Karl-Renner-Ring (Bellaria/U2 Volkstheater) und Schottentor/Universität eingestellt.

Die Linie D wird in beiden Fahrtrichtungen über den Franz-Josefs-Kai umgeleitet.

Die Wiener Linien ersuchen ihre Fahrgäste auf die U-Bahn-Linien auszuweichen und die entsprechenden Hinweise und Lautsprecherdurchsagen in den Haltestellen zu beachten.

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Sandra Stehlik
Tel.: (01) 7909/42203
Fax: (01) 7909/42209
mailto: sandra.stehlik@wienerlinien.at
http://www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001