Alanis Morissette bei ENERGY GLOBE Gala

Wien (OTS) - Sensation rund um den ENERGY GLOBE Award: Neben
Zuchero und Dionne Warwick sorgt auch Alanis Morissette bei der internationalen TV-Gala im Brüssler EU-Parlament für musikalische Höhepunkte. Mit dem Award werden herausragende Umwelt-Projekte ausgezeichnet.

Über 1000 geladene Gäste und Milliarden Zuseher an den Fernsehgeräten in aller Welt dürfen sich freuen. Die einzigartige Sängerin und Songwriterin Alanis Morissette kommt nach Brüssel und präsentiert bei der Verleihung des weltweit bedeutendsten Umweltpreises einige Songs aus ihrem neuen Album "Flavors of Entanglement".

Engagierte Umweltschützerin kommt zur ENERGY GLOBE Gala

Die mehrfache Grammygewinnerin aus dem kanadischen Ontario trifft mit ihren Liedern die Gefühle einer ganzen Generation. Ihr Engagement in Sachen Umweltbewusstsein zeigte sie, als sie 2001 gemeinsam mit anderen Künstlern das "New Power Project" für eine nachhaltige Umweltpolitik initiierte. Und sie ist auch selbst aktiv: Die Trägerin des "Global Tolerance Award" heizt ihren Pool mit Sonnenenergie und fährt ein Hybridauto.

Glanzvolle Gala als Plattform für nachhaltige Projekte

Bei der ENERGY GLOBE Gala unterstützt sie die Verbreitung nachhaltiger Ideen. Der internationale Umwelt-Award wird am Montag, 26. Mai in der europäischen "Schaltzentrale", dem Plenarsaal des EU-Parlaments, vergeben. Aus über 800 Einsendungen aus aller Welt werden im Rahmen einer global ausgestrahlten TV-Gala die besten fünf Umwelt-Projekte in den Kategorien Wasser, Erde, Feuer, Luft und Jugend gekürt. Die glanzvolle Gala, moderiert von Desiree Nosbusch, wird von den großen Fernsehnetzwerken in Milliarden Haushalte weltweit übertragen und schafft so eine Plattform für einfallsreiche und effiziente Projekte, die den Schutz unserer Erde in den Vordergrund stellen.

Neben der Franco-Kanadierin Morissette haben sich bereits Dionne Warwick, Italo-Rocker Zucchero und Bollywoodstar Aamir Khan für die TV-Gala angekündigt. Musikfans sollten sich daher den 27. Mai vormerken: An diesem Tag bringt TW1 den einmaligen Abend von 18 bis 20 Uhr ins Fernsehen - in englischer Originalsprache.

Politische Weltelite unterstützt ENERGY GLOBE

Politisches Gewicht erhält die ENERGY GLOBE Gala, die als einzige aus dem Plenarsaal des Europäischen Parlaments ausgestrahlt werden darf, durch die Beteiligung ranghoher Politiker wie EU-Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering und EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso. Auch der slowenische EU-Ratspräsident Janez Jansa und der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan stellen sich als Laudatoren für den ENERGY GLOBE Award zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

GEG Agency, Cornelia Kirchweger, Mühlbach 7, 4801 Traunkirchen
Tel.: +43(0)7617-2090-30, Mobil: +43(0)664-390 60 90
cornelia.kirchwegetr@geg-werbung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GEG0001