BZÖ zu ORF-Meldung: Mutmaßlicher Fünffachmörder hat mit BZÖ nichts zu tun!

ORF-Falschmeldung wird korrigiert

Wien (OTS) - Aufgrund zahlreicher Journalistenanfragen stellt das BZÖ fest, dass der mutmaßliche Fünffachmörder nichts mit dem BZÖ zu tun hat. Eine diesbezügliche Meldung des ORF in der ZIB um 13.00 Uhr war ein bedauerlicher Irrtum und wird vom ORF auch richtig gestellt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0004