Aviso - 16. Mai: StR Ludwig präsentiert den "neuen" Kauerhof

Großes Fest zum erfolgreichen Abschluss der Generalsanierung

Wien (OTS) - Das ehemalige Problemhaus im 15. Wiener
Gemeindebezirk wurde gefördert revitalisiert und präsentiert sich seit kurzem in neuem Glanz. Neben der Sockelsanierung und der Verbesserung der Wohnungen wurden zehn Aufzugsanlagen eingebaut und jeweils vier neue Fahrrad- und Müllräume und zwei Waschküchen errichtet. Durch einen Dachgeschossausbau wurde zusätzlicher Wohnraum geschaffen. Insgesamt beherbergt der Kauerhof nun - das Ensemble stammt aus der Gründerzeit und besteht aus zwei Häuserzeilen - 131 Wohnungen. Die MieterInnen konnten - ganz im Sinne der sanften Stadterneuerung - während der gesamten Sanierungsdauer in den Häusern wohnen bleiben. Durch eine Blocksanierung wird zudem das gesamte Wohnquartier attraktiver gestaltet. Neue Grün- und Aufenthaltsbereiche und verkehrsfreie Wege sollen für eine Steigerung der Lebensqualität im Viertel sorgen.

Am 16. Mai wird das Sanierungsabschlussfest für den Kauerhof mit Musik, einer Ausstellung über den Kauerhof und kulinarischen Schmankerln gefeiert. Im Rahmen des Fests präsentieren Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal, Walter Zwiauer, Vorsitzender des Stiftungsvorstandes der GPA-Privatstiftung und DI Michaela Trojan, Geschäftsführerin des Wohnfonds Wien, den "neuen" Kauerhof. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 16. Mai 2008, 14.30 bis 19 Uhr 14.30 Uhr: Bühnenprogramm, moderiert von Willi Resetarits; Konzert von Willi Resetarits + Stubnblues Allstars 15.15 Uhr: Führungen durch den sanierten Kauerhof Ort: 15., Diefenbachgasse 10 + 12

(Schluss) da

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Christiane Daxböck
Tel: 01/4000-81869

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017