Andreas Hladky gründet Marketingberatung pointoforigin

Verstärkung im Marketing: die neue Beratungsagentur pointoforigin will Kunden bei vielfältigen Marketinganforderungen zur Seite stehen

Wien (OTS) - Andreas Hladky, Gründer und Geschäftsführer der Wiener Kreativagentur hallamasch kommt rechtzeitig zum zehnjährigen Jubiläum seiner Agentur mit der neuen Beratungsfirma pointoforigin auf den Markt. pointoforigin möchte Unternehmen bei vielfältigen Marketing-anforderungen zur Seite stehen und bietet ein umfangreiches Beratungsportfolio von Experience- und Usabilitychecks über die Unterstützung bei Kundenbindungsmaßnahmen bis hin zu klassischem Vendorenmanagement.

Hladky: "Die Arbeit für unsere Kunden umfasste in den letzten Jahren sehr oft reine Marketingaufgaben. Für uns war es daher ein naheliegender Schritt, bei pointoforigin alle Aufgaben zu bündeln, die ausschließlich mit Marketing zu tun haben, ohne hallamasch als Eventagentur im Kern zu verändern". So startet pointoforigin bereits mit sehenswerten Referenzkunden wie der Casinos Austria AG, dem KURIER sowie der Europaregion CENTROPE.

Zum fixen Beraterteam der neuen Agentur zählt die langjährige Microsoft-, bzw. ONE SME-Marketingleiterin Mag. Brita Graser, die bereits im Vorjahr in die Himmelpfortgasse wechselte, um das Beratungsunternehmen pointoforigin aufzubauen. Weiters im Team ist die an der Eliteuniversität INSEAD Fontainbleau ausgebildete Seniorberaterin Nicole Prieller, die schon bisher renommierte Agenturkunden wie Merkur, voestalpine oder parship.at betreute.

Inhaltlich setzt pointoforigin Schwerpunkte im Bereich kundengesteuerter Marketingstrategien und liefert dazu eine Vielzahl von best practices. "Neue Kommunikationsmöglichkeiten haben die Art und Weise, wie Kaufentscheidungen beeinflusst werden, stark verändert", so Brita Graser, "Konsumenten sind informierter denn je, fordern mehr und sind nur loyal, wenn man bietet, was sie wirklich brauchen".

pointoforigin möchte Unternehmen dabei unterstützen, individuellen Kundenerwartungen besser zu begegnen und hat dazu in- und außerhalb Österreichs ein beachtenswertes Knowhow- und Kreativnetzwerk aufgebaut, dessen Wissen auch auf der Agenturwebseite www.pointoforigin.at abrufbar ist: Zweimal wöchentlich bloggen die pointoforigin BeraterInnen zu aktuellen Marketingthemen, dazu werden best practices aus dem In- und Ausland, Analysen sowie aktuelle Marktstudien vorgestellt und diskutiert.

"Wir wollen am Markt als verlässlicher und kompetenter Partner auftreten", so Nicole Prieller. Allein die Markteintrittsvorbereitung habe über ein Jahr in Anspruch genommen. pointoforigin startet vorerst mit drei Mitarbeitern und formal als Subdivision der hallamasch cae GmbH, in etwa einem Jahr ist bei guter Geschäftsentwicklung die Firmierung als GmbH geplant.

pointoforigin Daten & Fakten
Leistungsportfolio
Marketingvision und Markenpositionierung
Integrierte Marketingplanung
Vendoren-Management
Kundengruppendefinition
Kundenbindungsstrategie und Implementierung nachhaltiger Kundenbindungsmaßnahmen
regelmäßige Analysen und Bewertungen des Marketingplans Marketing-Vorträge und -Workshops

Rückfragen & Kontakt:

pointoforigin
Himmelpfortgasse 19, 1010 Wien
Tel: +43 1 548 48 00
Fax: +43 1 548 48 00 9
Kontakt: Brita Graser
bg@pointoforigin.at
Web: www.pointoforigin.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008