Termin: Innenminister Günther Platter ehrt Lebensretter

Zivilcourage als Vorbild

Wien (OTS) - Innenminister Günther Platter zeichnet am Mittwoch, den 14. Mai 2008, Polizistinnen und Polizisten sowie eine Zivilperson für ihr couragiertes Handeln als Lebensretter mit der Goldenen Medaille am Roten Bande für Verdienste um die Republik aus.

Zeit: Mittwoch, 14. Mai 2008, 14.30 Uhr Ort: Bundesministerium für Inneres Herrengasse 7, 1014 Wien Großer Sitzungssaal

Die Vertreter und Vertreterinnen der Medien sind zu dieser Feierstunde herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Pressesprecherin des Bundesministers
Mag. Michaela Huber
Tel.: +43-(0)1-531 26-2010
michaela.huber@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Infopoint
Tel.: +43-(0)1-531 26-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0009