REMINDER: Start der Diskussionsreihe "AussenministeriumsTalk"

Interessierte Medienvertreter sind herzlich eingeladen

Wien (OTS) - Das Außenministerium startet mit einer neuen Diskussionsreihe. Unter dem Titel "AussenministeriumsTalk" werden ab nun in regelmäßigen Abständen Diskussionsveranstaltungen zu europäischen und internationalen Themen stattfinden.

Die erste Veranstaltung zum Thema "Wer schützt meine Rechte? Menschenrechte in Europa" wird am 13. Mai 2008 um 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Bundesministeriums für europäische und internationale Angelegenheiten stattfinden.

Neben Staatsekretär Hans Winkler werden Morten Kjaerum, der neue Dirktor der EU- Grundrechteagentur in Wien, Kinga Gál, Mitglied des Europäischen Parlaments, Michael Köhlmeier, Schriftsteller, sowie Johannes Voggenhuber, Mitglied des Europäischen Parlaments ihre Ideen und Meinungen in Bezug auf das Thema Menschenrechte, insbesondere den Grundrechteschutz in der Europäischen Union, erörtern. Moderiert wird die Veranstaltung von Roland Adrowitzer, ORF Chefreporter Zeit im Bild.

DIE VERANSTALTUNG FINDET MIT GEBÄRDENDOLMETSCHUNG FÜR HÖRBEHINDERTE MENSCHEN STATT.

Das Außenministerium lädt interessierte MedienvertreterInnen zu diesemTermin herzlich ein:

AussenministeriumsTalk: "Wer schützt meine Rechte? Menschenrechte in Europa"

Ort:Bundesministerium für europäische und

internationale Angelegenheiten Minoritenplatz 8 1014 Wien

Zeit: Dienstag, 13. Mai 2008, 19 Uhr

Um Eintreffen bis spätestens 18 Uhr 45 wird ersucht.

Die Anmeldung zu diesem Termin erfolgt AUSSCHLIESSLICH über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001