ARBÖ: "Landing on Planet Life Ball" am 17. Mai 2008 vor und im Wiener Rathaus

Autofahrer aufgepasst: 16. Life Ball sorgt für Sperre der Ringstraße - Auch die Öffis verkehren eingeschränkt

Wien (OTS) - Der 16. Life Ball am kommenden Samstag ist ein schräges Highlight der Wiener Ballsaison. Aufgrund der "langen Nacht der Ausserirdischen" ist die Ringstraße, im Bereich vom Schwarzenbergplatz bis zum Schottentor von circa 18 Uhr bis 24 Uhr gesperrt, so Angela Schmalzl vom ARBÖ-Informationsdienst.

Auch Benutzer der Öffis sollten sich diesmal vorab informieren, denn es verkehren keine Straßenbahnlinien zwischen Bellaria (Dr. Karl Renner Ring) und Schottentor. Wer sich daher unnötigen Stress und Hektik ersparen will sollte sich rechtzeitig auf den Weg machen. Auch Parkplätze werden in der Innenstadt zur Mangelware, warnt Schmalzl. Der ARBÖ rät daher allen Verkehrsteilnehmern während des Life Balls den Bereich um das Rathaus zu meiden.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst
Verena Magerl, Thomas Haider
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0001