Dschungel Wien bringt Artus-Stoff auf die Bühne

Premiere am kommenden Donnerstag (15.5.) - Regie führt Karsten Dahlem

Wien (OTS) - Die frühmittelalterliche Legende rund um König Artus, seine Tafelrunde, Merlin, Guinevere und Excalibur ist Rahmen des Stückes "King A", welches kommenden Donnerstag (15.5.) im Dschungel Wien seine Premiere erleben wird. Geschrieben von Inéz Derksen wurde "King A" im Jahr 2002 in den Niederlanden uraufgeführt. Derksen leitet im Südosten der Niederlande das Kinder- und Jugendtheater Het Laagland inszeniert.

Die Wiener Inszenierung besorgt Karsten Dahlem, der bereits mit "Dreier ohne Simon" im April vergangenen Jahres für ein positives Echo sorgte. Inhaltlich beschäftigt sich das Stück mit dem jungen König Artus, der vor der Aufgabe steht, Verantwortung für sein Reich zu übernehmen. Mit Guinevere erwächst Artus die erste große Liebe, die ihn in weiterer Folge in Konflikt mit seinem Tafelrunden-Freund Lancelot bringen wird.

Das 65minütige Stück ist für Kinder ab 9 Jahren zu empfehlen. Weitere Spieltermine sind: 16.5.: 16.30 Uhr, 17.5.: 16.30 und 19.30 Uhr, 18.5.: 16.30 Uhr, 30.5.: 17.00 Uhr, 31.5.: 19.30 Uhr, 1.6.:
17.00 Uhr

o Infos auch unter: www.dschungelwien.at Tel.: 522 07 20-0

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
Handy: 0676/8118 81082
E-Mail: hc.heintschel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008