Bezirksmuseum 21: Oper, Operette und Kammermusik

Wien (OTS) - In den Räumen des Bezirksmuseums Floridsdorf im "Mautner Schlössl" (Wien 21., Prager Straße 33) erklingen am Donnerstag, 15. Mai, bewegende Melodien. Bewährte Mitglieder der Volksoper Wien, Studierende aus dem Konservatorium Wien -Privatuniversität und weitere Künstler gestalten einen Abend mit den schönsten Liedern aus der Welt der Oper und Operette. Die musikalische Gesamtleitung der Veranstaltung obliegt Kya Choi. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist gratis, Spenden werden angenommen. Leisere Töne werden bei einem Kammermusik-Abend am Samstag, 17. Mai, im "Mautner Schlössl" angeschlagen. Für diese Veranstaltung zeichnet der Kultur-Verein "Floridus" verantwortlich. Ambitionierte Künstler stehen ab 17.30 Uhr auf der Bühne. Berührende "Meisterwerke der Kammermusik" sind zu hören, der Zutritt ist kostenlos. Die Zuhörer können Spenden entrichten.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Floridsdorf: www.bezirksmuseum.at/floridsdorf/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003