euro adhoc: HTI - High Tech Industries AG / Kapitalerhöhung/Restrukturierung / ERFOLGREICHER ABSCHLUSS DER KAPITALERHÖHUNG (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

08.05.2008

ERFOLGREICHER ABSCHLUSS DER KAPITALERHÖHUNG

Die HTI AG schließt die im Rahmen des Erwerbs der Unternehmensgruppe Technoplast vereinbarte Kapitalerhöhung erfolgreich ab.

St. Marien, 8. Mai 2008. Im Zusammenhang mit der Übernahme der Technoplast-Gruppe durch die HTI AG wurde eine Kapitalerhöhung im Ausmaß von 1,000.000 Stück vereinbart. Mit Aufsichtsratsbeschluss vom 2. Mai 2008 wurde dem Antrag des Vorstands vom 15. April 2008 auf Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft um EUR 1,000.000,-- durch Ausgabe von 1,000.000 neuer auf Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) unter Ausschluss des Bezugsrechtes der bestehenden Aktionäre, stattgegeben. Diese Kapitalerhöhung wurde am 8. Mai 2008 im Firmenbuch eingetragen, wodurch die Kapitalerhöhung um 1,000.000 Stück zu einem Ausgabekurs von EUR 4,00 je Stück erfolgreich abgeschlossen worden ist.

Informationen zur HTI AG finden Sie auch auf der Unternehmens-Website www.hti-ag.at.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: HTI - High Tech Industries AG
Gruber & Kaja Straße 1
A-4502 St. Marien bei Neuhofen
Telefon: +43(0)3862/304-8562
FAX: +43(0)3862/304-7598
Email: ir@hti-ag.at
WWW: http://www.hti-ag.at
Branche: Holdinggesellschaften
ISIN: AT0000764626
Indizes: WBI
Börsen: Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

HTI High Tech Industries AG, Mag. Nadja Goyer, Investor Relations, Tel: +43 (0)
3862 304-8562, Fax: +43 (0) 3862 304-7598, n.goyer@hti-ag.at
Hochegger Financial Relations GmbH, Mag. Dieter Riedlinger, Senior Consultant,
Tel: +43 1 504 69 87, Fax: +43 1 504 69 87 60, d.riedlinger@hochegger.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0028