ABSAGE PRESSEKONFERENZ

Untersuchungsausschuss Kärnten Werbung

Klagenfurt (OTS) - Sehr geehrte Damen und Herren,

die heutige Pressekonferenz im Anschluss an die 1. öffentliche Sitzung des Untersuchungsausschusses Kärnten Werbung, mit dem Vorsitzenden des Untersuchungsausschusses, CO LAbg. Stephan Tauschitz, muss leider abgesagt werden. Wir ersuchen um Ihr Verständnis.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0003