10 Jahre SOHO in Ottakring - SP-Schinner: "Von der Bezirksinitiative zum international beachteten Festival!"

Wien (SPW-K) - "SOHO IN OTTAKRING hat es geschafft, als modernes, vielseitiges und kreatives Kunstfestival neue Maßstäbe zu setzen", sagte heute die Wiener SPÖ-Gemeinderätin Katharina Schinner anlässlich der Programmpräsentation des Festivals, das heuer von 17. bis 31. Mai zum zehnten Mal über die Bühne geht. "Mit großer Liebe zum Detail gelingt es Ula Schneider und ihrem Team, jedes Jahr aufs Neue das interessierte Publikum zu überraschen und Themen aufzugreifen, die berühren und sensibilisieren."

Aus der ehemals kleinen Bezirksinitiative sei in den letzten Jahren ein international viel beachtetes Festival geworden - "das neben seinen Verdiensten im Kunstbereich auch in beispielgebender Weise den Ort rund um den Brunnenmarkt mitgeprägt hat", so Schinner. "Neue wirtschaftliche, soziale und gesellschaftliche Impulse in Ottakring sind auch auf die Strahlkraft von SOHO zurückzuführen." Dies sei kein Zufall, sondern das Ergebnis eines sehr breiten und offen geführten Dialogs zwischen den verschiedensten Institutionen, Gruppen, Schulen, Jugendeinrichtungen, Geschäftleuten und KünstlerInnen. "Dieses Miteinander hat in den letzten Jahren Netzwerke verstärkt, Kooperationen vertieft und ein deutlich spürbares Gemeinschaftsgefühl unter den Menschen rund um den Brunnenmarkt wachsen lassen."

Das Festival mache heuer mit dem Motto "Was ist hier wirklich los?" auf sich aufmerksam. "Mit einer Publikation sowie mit einem dichten und facettenreichen Programm begeht SOHO IN OTTAKRING sein 10-jähriges Jubiläum", betonte Schinner. "Im Zentrum steht Kunst im Spannungsfeld unterschiedlicher Kulturen, Ethnien, Interessen und des öffentlichen Raums." Projekte wie "CLOSE ENCOUNTERS", "NEW NOMADISM", "PLAYER WHEELS" oder "LIVING BOOKS" seien Zeichen für Toleranz und gegen Vorurteile.

"SOHO IN OTTAKRING hat es geschafft, sich zu einem Fixpunkt in der Wiener Kunstlandschaft zu entwickeln und ist sich dennoch über all die Jahre hinweg selbst treu geblieben", freut sich Katharina Schinner. "Die Stadt Wien wünscht Happy Birthday und freut sich schon jetzt auf zukünftige, spannende Jahre mit SOHO IN OTTAKRING!"

Alle Infos zu SOHO IN OTTAKRING im Internet:
http://www.sohoinottakring.at/2008/
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michaela Zlamal
SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Telefon 01/4000 81 930
Michaela.Zlamal@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001