Computerfachmarkt DiTech goes West

Wien (OTS) - Am 23. Mai eröffnet DiTech seinen fünften Fachmarkt und den ersten in Tirol im Einkaufscenter Cyta in Völs bei Innsbruck - Expansionskurs erfolgreich fortgesetzt

Nach Wien, SCS/Vösendorf, Graz und Klagenfurt hält nun auch im Westen Österreichs die Computerkompetenz von DiTech Einzug: Am 23. Mai 2008 öffnet der neue Computerfachmarkt im Einkaufscenter CYTA in Völs bei Innsbruck seine Pforten und bietet den Kunden dort die gewohnte DiTech-Palette aus PC-Systemen, Notebooks und Monitoren sowie Drucker, Scanner, Festplatten, Prozessoren, Speicher und Zubehör. Der 500 m2 große DiTech-Fachmarkt in Westösterreich punktet ebenso wie die bestehenden Filialen nicht nur durch Qualitäts-Hardware und -Software, sondern auch durch persönliche Beratung und exzellentes Service. So werden mithilfe der DiTech-Fachberater PC-Lösungen bei Bedarf auch individuell an die Kundenwünsche angepasst und zusammengestellt. Ein großzügiges Lager und die tägliche Belieferung garantieren auch den Kunden in Tirol die rasche Verfügbarkeit sämtlicher Artikel. Eine top ausgestattete Computerwerkstatt ermöglicht promptes Vorort-Service.

Der führende österreichische Computerfachmarktbetreiber DiTech verzeichnete 2007 einen kräftigen Wachstumsschub. So konnte der Umsatz um rund 67% gesteigert werden, die Zahl der verkauften Artikel hat die Millionengrenze überschritten. Der Mitarbeiterstand ist von 80 auf aktuell bereits 150 Beschäftigte angewachsen. "DiTech ist eines der am raschest wachsenden Unternehmen und heute der größte Computerfachmarkt Österreichs. Seit der Gründung im Jahr 1999 haben wir konsequent an der Expansion gearbeitet. Nach der nunmehr starken Präsenz im Osten und Süden Österreichs ist der Schritt Richtung Westen und die Eröffnung des neuen Fachmarktes in Tirol die logische Konsequenz aus dieser Strategie", begründet DiTech-Geschäftsführer Damian Izdebski, der gemeinsam mit seiner Frau Mag. Aleksandra Izdebska auch Unternehmensinhaber ist, sein Engagement in Westösterreich.

Das Einkaufscenter CYTA in Völs bei Innsbruck fungiert als idealer Partner für die neue DiTech-Präsenz in Tirol, denn es weist mit einem umsatzmäßig starken Geschäftsjahr 2007, einem Vermietungsgrad von nahezu 100% und einer kontinuierlichen Erweiterung des Angebots ebenfalls eine tolle Erfolgsgeschichte auf.

Am Eröffnungstag des neuen Fachmarktes am 23. Mai werden neben dem Tiroler DiTech-Team auch Aleksandra und Damian Izdebski persönlich anwesend sein, um die ersten Kunden zu begrüßen. Neben freundlichem und kompetentem Fachpersonal, einer großzügigen und atmosphärisch einladenden Ausstellungsfläche und eigenen Surfstationen zum virtuellen Schmökern in der Angebotspalette erwarten die Besucher im ersten DiTech-Fachmarkt Tirols auch tolle Eröffnungsangebote.

Über DiTech:

DiTech wurde 1999 von Damian Izdebski und seiner Frau Mag. Aleksandra Izdebska in Wien gegründet und ist heute führender Computerfachmarkt Österreichs mit rund 3.000 laufend verfügbaren Artikeln. Mit dem Stammsitz in Wien und weiteren Fachmärkten in der SCS/Vösendorf, in Graz, Klagenfurt und in der Cyta/Völs bei Innsbruck verfügt DiTech derzeit über fünf Standorte österreichweit.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.ditech.at/Pressecenter

Pressefotos zum Download unter: http://www.ditech.at/pressefotos

Rückfragen & Kontakt:

DiTech Presse
Dr. Neureiter-PR
Tel: +43 1 924 60 87
e-mail: agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DIT0001