Ergebnis im ersten Quartal 2008 auf Rekordniveau: 26,5 % Umsatzrendite vor Steuern und 36,1 % Umsatzwachstum

Berlin (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Der börsennotierte Medizintechnikhersteller WORLD OF
MEDICINE hat im 1. Quartal 2008 die Umsätze um 36,1 % auf 10.791 TE gesteigert. "Der Umsatz lag damit sogar über dem traditionell starken vierten Quartal des Vorjahres," so Peter P. Wiest, CEO von WORLD OF MEDICINE. "Wir haben von den noch jungen Produkteinführungen des Jahres 2007 profitiert. Insbesondere die Medical-HD®-Kamera für minimal invasive Eingriffe hat sich in Europa hervorragend entwickelt." Die Umsatzrendite vor Steuern erreichte in den ersten drei Monaten einen Rekordwert von 26,5 %.

| |Q1/2008 |Q1/2007 |Veränderung | |Umsatz |10.791 TE |7.929 TE |+ 36,1 % | |EBT |2.863 TE |1.167 TE |+ 1.696 TE | |Umsatzrendite vor |26,5 % |14,7 % |+ 80,3 % |Steuern |Ergebnis je Aktie |0,22 E |0,09 E |> 100 %

Im weiteren Jahresverlauf steht nach Einschätzung des Vorstands den Chancen in Europa und Asien das Risiko einer weiteren Abschwächung auf dem US-Markt gegenüber. Daher rechnet WORLD OF MEDICINE mit einer stabilen Entwicklung und hält an den Jahreszielen 2008, einer Umsatzsteigerung in Höhe des Marktwachstums von 7 % und einer Umsatzrendite vor Steuern von 11 %, fest. Der Vorstand behält sich jedoch, wie angekündigt, Investitionen in zusätzliche Projekte mit Zukunftschancen vor.

Der vollständige Quartalsfinanzbericht für die ersten drei Monate 2008 ist verfügbar unter:
www.world-of-medicine.de/wsc/pdf/wom/de/qb_3monatsbericht_2008_wom.pdf

Heute um 11.00 Uhr CET findet eine Telefonkonferenz für Analysten, Investoren und Pressevertreter zu den Quartalszahlen statt. Für eine Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

WORLD OF MEDICINE ist mit seinen Technologien einer der Wegbereiter der Minimal Invasiven Chirurgie - kurz MIC(. Darunter versteht man schonende Eingriffe, die nicht über große Schnitte, sondern nur über Schlüssellöcher erfolgen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer in einer Nische dieses Zukunftsmarktes.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: W.O.M. World of Medicine AG
Salzufer 8
D-10587 Berlin
Telefon: +49 (0)30 399 81-500
FAX: +49 (0)30 399 81-551
Email: info.berlin@womcorp.com
WWW: http://www.world-of-medicine.com
Branche: Pharma
ISIN: DE0006637390
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Stefanie Gehrke
Tel.: +49 (0)30 399 81 566
E-Mail: stefanie.gehrke@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001