Der "Presse" Beauty Innovation Award kürte die innovativsten Beauty-Produkte der Saison

Wien (OTS) - Bobbi Brown, Chloé, Estée Lauder, Shiseido, Biotherm und Giorgio Armani waren die Gewinner des Abends. Sie durften die sechs Beauty-Oscars 2008 für die innovativsten Kosmetikprodukte mit nach Hause nehmen. Die höchste Auszeichnung der Branche wurde bereits zum zweiten Mal verliehen. Das Wochenendmagazin der Presse, das "Schaufenster", hat dafür mehr als 300 Gäste zu einer Gala-Nacht ins Palais Ferstel geladen, die von Roman Rafreider moderiert wurde.

Modedesigner Atil Kutoglu, Life-Ball-Organisator Gery Keszler, Schauspielerin Heidi Pfaffenbichler, Multitalent Hubertus Hohenlohe und Neo-Musicalstar Vincent Bueno, der auch seine erste Single präsentierte, übergaben die Preise.

Mag. Petra Percher, Chefredakteurin des "Presse"-Schaufensters:
"Wir sind stolz, dass sich der Beauty-Innovation-Award schon im zweiten Jahr zur wichtigsten Auszeichnung am heimischen Kosmetikmarkt entwickelt hat."

Eine Expertenjury (die Dermatologinnen Prof. Dr. Eva Kokoschka und Dr. Sybille Wichlas, Schönheitschirurg Prim. Dr. Johann Umschaden, Parfumeurin Nana de Bary, Stylist Christian Sturmayr und "Schaufenster"-Chefredakteurin Mag. Petra Percher) nominierte jene Produkte, die den Leserinnen und Lesern schließlich zum End-Voting im "Presse"-Schaufenster und auf "diepresse.com" vorgestellt wurden. Die Leserinnen und Leser gaben online ihre Stimme ab und wählten so die Gewinner:

  • Make-up: Bobbi Brown: Moisturizing Cream Compact Foundation
  • Parfum: Chloé: Chloé
  • Body: Estée Lauder: Renutiv Body Crème
  • Face: Shiseido: Bio-Performance Intensive Skin Corrective Program
  • Sun: Biotherm: Sun Sensitive Shaka Fluid SPF 50
  • Men: Giorgio Armani: Skin Minerals for Men Regenerating Cream

Weitere Informationen sowie Bilder der Gala finden Sie auch unter http://diepresse.com/beauty

Rückfragen & Kontakt:

"Die Presse" Verlags-Gesellschaft m.b.H. & Co KG
Sarah Kriesche
Unternehmenskommunikation
Tel: + 43 1 514 14 269
sarah.kriesche@diepresse.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012