Sportstaatssekretär Reinhold Lopatka gratuliert SVS Niederösterreich zu 1. Champions-League-Titel

Hoffnung, dass nach Tischtennis auch historischer Erfolg im Handball gelingt

Wien, 7. Mai 2008 (OTS) - "Der Gewinn des Championsleague-Titels durch den SVS Niederösterreich ist ein historischer Erfolg für den österreichischen Tischtennis-Sport. Werner Schlager & Co ist zum langersehnten Erfolg im fünften Finalantritt sehr herzlich zu gratulieren", so Sportstaatssekretär Dr. Reinhold Lopatka. Es sei sehr erfreulich, dass sich der SVS Niederösterreich zum 10-Jährigen Bestehen mit dem Sieg in der europäischen Königsklasse selbst beschenkt habe. "Ich hoffe, dass die Handballer aus Hard hier anschließen können. Vielleicht gelingt nach dem Tischtennis der zweite historische Erfolg im Männerhandball durch Hard gegen den rumänischen Challenge Cup-Gegner Resita", so Lopatka. ****

Rückfragen & Kontakt:

Roland Achatz
Staatssekretariat für Sport
Tel.: ++43 1 53 115 4036
Fax: ++43 1 53 115 4065
Handy: +43/664/6106308
E-Mail: roland.achatz@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | STS0001