Bundeskanzler Gusenbauer tippt live alle EM-Vorrundenspiele - Gute Chancen für Österreich

SPÖ präsentiert EM-Tippspiel "Tippstar.at"

Wien (SK) - Während die Fußballfans noch 32 lange Tage auf den Anpfiff der EURO ’08 warten müssen, präsentierte die SPÖ schon gestern, Montagabend, ihr Online-Fußball-Tippspiel "Tippstar.at". Sportminister, Bundeskanzler Alfred Gusenbauer gab dabei erstmals und live seine Tipps für alle Vorrundenspiele ab. Besonders erfreulich für die heimischen Kicker: Geht es nach Gusenbauer, übersteht Österreich die Vorrunde souverän. Insgesamt sei die in Österreich und der Schweiz ausgetragene EURO ’08 "eine exzellente Möglichkeit, Österreich als das zu präsentieren, was es ist: Ein leistungsstarkes Land mit hoher Lebensqualität und hohen kulturellen Standards", so Gusenbauer. Neben zahlreichen SPÖ-Nationalratsabgeordneten gaben auch Sozialminister Erwin Buchinger, SPÖ-Bundesgeschäftsführer Josef Kalina und SPÖ-Jugendsprecherin Laura Rudas ihre Tipps ab und sorgte dafür, dass auch am Wuzzeltisch die ersten Tore fielen. ****

Der Bundeskanzler unterstrich bei der Präsentation im Pavillon der "Strandbar Herrmann", dass Österreich während der Fußball-Europameisterschaft "in der internationalen Auslage steht" -eine Gelegenheit, die genutzt werde, um Österreich auch als "ein Land zu präsentieren, wo man ein großes Erlebnis gut feiern kann". Im Gespräch mit Moderator Claus Farnberger - Autor des Buches "Europameister: Österreich" - betonte Gusenbauer sein Nahverhältnis zum Fußball, das sich allein schon aus biographischen Gründen erkläre: "Die erste Europameisterschaft fand in dem Jahr statt, in dem ich geboren wurde, nämlich 1960. Damit sind wir gleich alt", so Gusenbauer.

Hinsichtlich des Abschneidens der österreichischen Nationalelf zeigte sich Gusenbauer optimistisch: 30 Jahre nach dem legendären Sieg Österreichs gegen Deutschland in Córdoba, würden die heimischen Kicker erneut mit 3:2 gegen Deutschland siegen, so Gusenbauers Tipp. Ähnlich auch Sozialminister Erwin Buchinger, der darauf hinwies, dass "Österreich bei der Heim-Europameisterschaft über sich hinauswachsen kann" und gegen Deutschland durchaus für eine "Überraschung" gut sei, sofern die heimischen Kicker "einen guten Tag erwischen". Neben Österreich räumt Sportminister Alfred Gusenbauer auch den Spaniern, Italienern, Deutschen und Niederländern gute Chancen ein. Viel traut Gusenbauer auch der türkischen Mannschaft zu: So würden die Türken mit einem 3:1 gegen Portugal reüssieren, und auch Tschechien habe ein 3:1 zu gewärtigen, so der Tipp des Bundeskanzlers.

Kalina verweist auf wertvolle Preise

Die SPÖ wähle im "freundschaftlichen Online-Wettkampf" ihren Tippstar - am Ende werde sich zeigen, wo die "wirklichen Auskenner" sind, so Kalina, der hervorhob, dass es neben der Einzelauswertung auch Bezirks- und Bundesländer-Rankings gebe. Wichtiger Bestandteil von "Tippstar.at" sei aber auch die Live-Berichterstattung in Form eines "Live-Tickers" samt einer umfassenden Informationsdatenbank. Die zehn erfolgreichsten Tipper bekämen überdies "wertvolle Preise". Als erster Preis winkt beispielsweise ein Wochenende für zwei Personen im Land des EM-Siegers. "Wenn Österreich gewinnt, wird das ein Urlaub bei Freunden - das würde uns natürlich am meisten freuen", bekräftigte Kalina, der befragt zu seinem Siegertipp meinte: "Ein Spiel dauert 90 Minuten. Und am Ende gewinnt Deutschland". Daneben favorisiert der SPÖ-Bundesgeschäftsführer vor allem die Südländer:
Geht es nach den Tipps von Kalina würden etwa Spanien und Italien erfolgreiche Vorrundenspiele absolvieren.

Rudas freut sich auf ein großes internationales Fest mitten in Wien

Auch SPÖ-Jugendsprecherin Laura Rudas nutzte die Gelegenheit, und gab live ihre Tipps für die Vorrundenspiele ab: Demnach sind es vor allem Italien, die Türkei und Spanien, die sich in den Vorrundenspielen durchsetzen werden. Aber auch der Hickersberger-Elf räumt Rudas gute Chancen ein: So werde Polen mit einem 2:1 geschlagen, während Deutschland ein bitteres 3:2 hinnehmen müsse, so Rudas’ Tipp. Sie freue sich schon auf das "große internationale Fest, das mitten in Wien stattfindet", ließ Rudas abschließend wissen.

Service: So tippt Alfred Gusenbauer die 24 Vorrundenspiele: Gruppe A: Schweiz:Tschechien 0:0, Portugal:Türkei 1:3, Tschechien:Portugal 1:1, Schweiz:Türkei 1:2, Schweiz:Portugal 1:0, Türkei:Tschechien 3:1; Gruppe B: Österreich:Kroatien 2:1, Deutschland:Polen 3:0, Kroatien:Deutschland 1:2, Österreich:Polen 2:2, Polen:Kroatien 0:1, Österreich:Deutschland 3:2; Gruppe C: Rumänien:Frankreich 1:1, Niederlande:Italien, 2:1, Italien:Rumänien 4:1, Niederlande:Frankreich 2:2, Niederlande:Rumänien 1:0, Frankreich:Italien: 1:2; Gruppe D: Spanien:Russland 1:0, Griechenland:Schweden 2:2, Schweden:Spanien 1:2, Griechenland:Russland 0:1, Griechenland:Spanien 1:2, Russland:Schweden 0:2. Die Tipps der SPÖ-Regierungsmannschaft, von Laura Rudas, Josef Kalina und weiteren prominenten SPÖ-PolitikerInnen finden sie unter www.tippstar.at.

Fotos der Präsentation stehen in Kürze auf www.spoe.at zum Download zur Verfügung. (Schluss) mb

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002